Cash für die Kandidaten

Bauer sucht Frau (RTL): Gagen der Teilnehmer enthüllt - So viel Geld bekommen sie wirklich

  • schließen

„Bauer sucht Frau“-Gagen enthüllt. So viel Geld kassieren die RTL-Landwirte wirklich.

  • Seit 2005 ist „Bauer sucht Frau“ bei RTL zu sehen.
  • Inka Bause moderiert seit der ersten Staffel die beliebte Kuppel-Show.
  • Sowohl die Bauern als auch die Kandidatinnen erhalten Gagen für ihre Teilnahme.

Köln - Über fünf Millionen Menschen schalten jeden Montag um 20.15 Uhr RTL ein, wenn „Bauer sucht Frau“ ausgestrahlt wird. Moderatorin Inka Bause bringt dann wieder Single-Bauern mit Kandidatinnen zusammen. Seit 2005 ist die Kuppel-Show nun schon fester Bestandteil in der deutschen TV-Landschaft. Viele Bauern haben in dieser Zeit ihre große Liebe gefunden. Wenn nicht, dann wurden sie innerhalb kürzester Zeit Kult, wie etwa Schäfer Heinrich.

Sicherlich hat sich jeder schon einmal gefragt, ob die Kandidaten umsonst bei „Bauer sucht Frau“ teilnehmen. So viel kann man an dieser Stelle schon mal verraten: Sowohl die Bauern, als auch die Teilnehmerinnen werden für ihre Auftritte bezahlt. Doch wie viel kassieren die Kandidaten tatsächlich? Und wie hoch ist die Gage bei anderen TV-Shows wie „Germany‘s Next Topmodel“ oder „Deutschland sucht den Superstar“?

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Werdende Bäuerin erhält mehr als gesuchte Schwiegertochter

Bei „Bauer sucht Frau“ werden weder die Landwirte noch die Teilnehmerinnen reich. Für das Dating im TV bekommen die werdenden Bäuerinnen alleine für die Teilnahme am Scheunenfest 250 Euro, berichtet bunte.de. Sollten die Kandidatinnen dann vom jeweiligen Bauer auf seinen Hof eingeladen werden, dann winkt nicht das große Geld. Pro Drehtag erhalten die Damen nochmal 150 Euro. Das ist nicht gerade viel, wenn man bedenkt, dass sie sich dafür mächtig ins Zeug legen müssen und auf dem Hof mit anpacken sollen.

Den Herren der Schöpfung - und damit den eigentlichen Protagonisten - geht es hierbei wesentlich besser. Auf ungefähr 3.000 Euro beläuft sich die Gage für die Bauern. Neben den Herzen fliegen den Landwirten damit auch ein paar Geldscheine zu. Kein so schlechter Deal.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): So viel verdienen Teilnehmer bei anderen TV-Shows?

Im Vergleich zu anderen TV-Shows verdienen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei „Bauer sucht Frau“ gar nicht mal so schlecht. Beim Ableger „Schwiegertochter gesucht“ bekommt die Schwiegertochter 500 Euro pro Woche, während die Herren nur 1.200 Euro Gage pro Woche kassieren. Ganz mies ist die Bezahlung bei „Adam sucht Eva“, bedankt man, dass sich die Kandidaten und Kandidatinnen entblößen. Zu Beginn wandern erst einmal 500 Euro in die Tasche, danach erhält man pro Drehtag nochmals 200 Euro.

Lesen Sie auch zum Thema „Bauer sucht Frau“ bei extratipp.com„Bauer sucht Frau“ (RTL): Alle Informationen zur Serie, Bauern, Produktion und Skandalen

Auch bei den Castingshows müssen die Teilnehmer schon ganz weit kommen, um vom großen Geld träumen zu können. Bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ verdient man laut Bild.de erst ab einer Platzierung in den Top 15. Hier gibt es dann eine Gage von 1.500 Euro pro Woche. Der Sieger räumt dann aber richtig ab: 500.000 Euro bekommt Deutschlands bester Sänger oder beste Sängerin. Bei den Topmodels von Heidi Klum gibt es noch weniger. Die Kandidatinnen dürfen sich - anders als bei „Bauer sucht Frau“ - mit Fame und mehr Bekanntheit bei Instagram schmücken - das war es dann aber auch. Die Siegerin erhält immerhin 100.000 Euro.

Wie viel wird bei anderen Shows als „Bauer sucht Frau“ verdient?

Apropos Bekanntheit: Beim Dating-Formaten „Bachelor“ und „Bachelorette“ kann es für die Hauptpersonen nützlich sein, wenn sie zuvor schon mal einen Auftritt in der TV-Welt hatten. Dann liegt die Gage schon mal zwischen 30.000 und 70.000 Euro für die ganze Staffel. Die Jungs erhalten 3.800 Euro für ihre Teilnahme, die Junggesellinnen kommen auf 3.000 Euro und erhalten zusätzlich pro Tag nochmals 100 Euro.

Heute Montagabend steigt mit dem großen „Bauer sucht Frau“-Wiedersehen das Staffelfinale bei RTL. Wir verraten, welche Paare noch zusammen sind und wo es Herzschmerz gab. Kandidatin Bianca macht Bauer Thomas klar, dass sie sich die Zeit nach der Show anders vorgestellt hat. Moderatorin Inka Bause („Bauer sucht Frau“ bei RTL) platzt der Kragen - Schuld ist ARD- und ZDF-Kollege Florian Silbereisen.

„Bauer sucht Frau“ gehört zu den beliebtesten Shows im deutschen Fernsehen. Neben der Liebe winkt den Kandidaten auch der Kultstatus - und natürlich Geld. Doch wie viel kassieren die Bauern wirklich?

Rubriklistenbild: © TVNOW / Montage Extratipp.com

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT