Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Annett Louisan spricht eine Rose

+
Annett Louisan arbeitet jetzt als Synchronsprecherin.

Berlin - Für ARD wird die Sängerin Annett Louisan als Synchronsprecherin in der Animationsserie "Der kleine Prinz" arbeiten. Lesen Sie hier, welche Rolle sie übernehmen wird.

Annett Louisan einmal anders: Die 34-jährige Sängerin übernimmt für die ARD einen Job als Synchronsprecherin. In der neuen, 52-teiligen Animationsserie “Der kleine Prinz“ nach Antoine de Saint-Exupéry übernimmt Louisan die Rolle der Rose. Am Dienstag setzte sie sich erstmals in einem Berliner Tonstudio vors Mikrofon, wie ihre Agentur in Köln mitteilte. Die ARD wird die ersten vier Folgen der Serie am 2. und 3. Oktober ausstrahlen.

dpa

Kommentare