Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Akrobaten turnen bei Slackline-Festival in Polen

Auf dem Urban Highline Festival in Lublin balancieren die Künstler zum Teil in über 10 Metern Höhe über der Stadt. Foto: Wojciech Pacewicz/Poland Out
+
Auf dem Urban Highline Festival in Lublin balancieren die Künstler zum Teil in über 10 Metern Höhe über der Stadt. Foto: Wojciech Pacewicz/Poland Out

Warschau/Lublin (dpa) - In schwindelerregender Höhe balancierten sie auf Slacklines über den Dächern der ostpolnischen Stadt Lublin: Hunderte Akrobaten aus aller Welt haben am Wochenende beim achten «Urban Highline Festival» teilgenommen.

Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich um eines der weltweit größten Events dieser Art. Jedes Jahr lockt es demnach mehr als 300 Künstler in die Altstadt Lublins. Hoch in der Luft turnten die Artisten auf rund 17 Balancierseilen und zogen bei gutem Wetter viele Schaulustige an. Einige der Slacklines waren mehr als 10 Meter hoch über dem Boden gespannt. Sicherheitsnetze sorgten für den nötigen Schutz.

Kommentare