Starker Saisonbeginn der Reichenhaller Basketballer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
kein Druchkommen gab es für den Center der Grafing

Auswärtssieg gegen letztjährigen Vizemeister TSV Grafing

Die Bezirksligabasketballer des TSV Bad Reichenhall haben ihren Saisonauftakt spektakulär begonnen. Nach einer guten Vorbereitungsphase mit etlichen Testspielen stand für die 1. Herrenmannschaft gleich ein dicker Brocken auf dem Spielplan. Ein Match gegen den letztjährigen Vizemeister Grafing ist nicht gerade der Auftakt, den man sich erhofft, doch konnten die Reichenhaller Spieler in den Testspielen, unter anderem ein Sieg gegen den letztjährigen Meister Traunstein, doch einiges an Selbstvertrauen tanken.

Schon zu Beginn zeigte sich, dass spielerisch keine hochklassige Partie zu erwarten war. Beide Seiten erschwerten dem Gegner das Offensivspiel durch aggressive Verteidigung. Nach hektischen Beginn auf beiden Seiten lag der Spielstand nach 1. Viertel lediglich bei 8:13 für Reichenhall. Nachdem die Grafinger von Mann auf Zonenverteidigung umstellten, gelang den Reichenhallern ein kleiner Lauf und man konnte die Führung zur Halbzeit auf 12 Punkte ausbauen. Anfang der zweiten Halbzeit versuchte der Gegner durch Ganzfeldpresse den Rückstand zu verkürzen. Durch die aggressive Verteidigung wurden die Reichenhaller nun zu einigen leichten Ballverlusten gezwungen, jedoch ließ man den Gegner nie näher als auf 10 Punkte herankommen.

In der entscheidenden Phase konnten sich die TSVler entscheidend absetzten und man gab das bis zum Schluss hart umkämpfte Spiel nicht mehr aus der Hand. Hervorzugeben ist vor allem die Leistung der Big-Men die durch starkes Rebounding und mit zusammen 36 Punkten den Grundstein für den Auswärtserfolg legten.

Nun steht man zu Saison beginn auf Rang 3 der Bezirksliga. Am kommenden Wochenende steht die nächste schwierige Auswärts-Aufgabe im niederbayrischen Tittling an, bevor es am 24.10. in eigener Halle gegen den TSV Plattling geht.

Es spielten Martin Kunert (15 Punkte), Hansi Tiefenthaler (14), Hannes Haas (12), Martin Weber (9), Andi Euler (8), Ralph Glas (6), Moritz Kühler, Kevin Strehlow, David Meier und Benedikt Alt.

Pressemitteilung TSV Bad Reichenhall Basketball

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser