Reichhall nicht zu bezwingen

Laufen Zweiter

E2 des SVL in Ruhpolding
+
E2 des SVL in Ruhpolding

Laufen (Salzach) - Laufen/Ruhpolding: Beim E2-Jugend Ruperti-Libella-Turnier am Sonntagvormittag in der Sporthalle in Ruhpolding stellte sich der TSV Bad Reichenhall 2 als klarer Sieger heraus. Sie ließen keinen einzigen Punkt liegen und gewannen vor dem SV Laufen 2 dieses einmalige Turnier.

Fünf Mannschaften duellierten sich im Modus Hin-und Rückspiel beim E2-Jugend Ruperti-Libella-Turnier in der Sporthalle von Ruhpolding. Sonntagvormittag trat auch der SV Laufen 2 an und maß sich mit der Konkurrenz. Gegen den SC Inzell 1 starteten die Salzachstädter mit einer Punktteilung und unterlagen im Anschluss dem TSV Bad Reichenhall 2 erstmals. Darauf folgten zwei Siege, nämlich gegen den TSV Siegsdorf 2 und dem SV Ruhpolding 2. So stand man nach der Hinrunde schon mal auf dem 2. Platz.


Diesen 2. Platz gab man auch in der Rückrunde nicht mehr her. Einem erneuten Unentschieden gegen Inzell folgte eine Niederlage gegen Reichenhall und deckungsgleich zur Hinrunde Siege gegen Siegsdorf und Ruhpolding. Der TSV Bad Reichenhall 2 ließ im gesamten Turniervormittag keine Federn und gewann vor dem SV Laufen 2 eindrucksvoll und mit großem Punkteabstand das Turnier. Dritter wurde der SC Inzell 1.

Die Ergebnisse des SV Laufen 2 im Einzelnen: SC Inzell 1 - SV Laufen 2 1:1; TSV Bad Reichenhall 2 - SV Laufen 2 4:0; SV Laufen 2 - TSV Siegsdorf 2 1:0; SV Laufen 2 - SV Ruhpolding 2 2:0; SV Laufen 2 - SC Inzell 1 1:1; SV Laufen 2 - TSV Bad Reichenhall 2 0:2; TSV Siegsdorf 2 - SV Laufen 2 1:2 und SV Ruhpolding 2 - SV Laufen 2 0:2. Das Endklassement des E2-Turniers am 26. Januar 2020 in Ruhpolding: 1. TSV Bad Reichenhall 2 (24 Punkte und 31:1 Tore); 2. SV Laufen 2 (14 Punkte und 9:9 Tore); 3. SC Inzell 1 (12 Punkte und 9:14 Tore); 4. SV Ruhpolding 2 (5 Punkte und 6:18 Tore) und 5. TSV Siegsdorf 2 (1 Punkt und 2:16 Tore).


SV Laufen

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare