SVL platziert sich auf Vier

Enges Klassement in Petting

Platz 4 und Platz 5 waren die Platzierungen des SV Laufen 2 (rot) und der JFG Salzachtal beim D-Jugend-Turnier in Petting.
+
Platz 4 und Platz 5 waren die Platzierungen des SV Laufen 2 (rot) und der JFG Salzachtal beim D-Jugend-Turnier in Petting.

Laufen (Salzach) - Laufen/Petting: Ein überwiegend ausgeglichenes Turnier für D-Junioren fand am Samstagvormittag in der Schulturnhalle in Petting statt. Ein Team kassierte keinen einzigen Gegentreffer, spielte offensiv als Minimalist und gewann dadurch das Turnier - die DJK Otting. Der SV Laufen, der mit seiner 2. Mannschaft der U13 anreiste, platzierte sich im Endklassement auf Platz 4.

Sieben Mannschaften aus der näheren Umgebung fanden sich in der Schulturnhalle in Petting am Samstagvormittag ein. Im Modus "Jeder gegen Jeden" wurde der Turniersieg ausgespielt. Knappe Ergebnisse und ein knappes Klassement kam dabei heraus. Im ersten Spiel hatte es der SV Laufen 2 mit der DJK Otting zu tun. Dabei zeigten sich die Ottinger Kicker als effektiver und nutzten schlussendlich ihre Chancen zu einem Treffer und somit zum Sieg. Gegen den TSV Waging ließ man stückweise Chancen aus. Erst spät platzte beim SV Laufen 2 der Knoten und in den letzten vier Spielminuten schossen die Salzachstädter zum ersten Dreier zweimal ein. Der Gastgeber des TSV Petting, der lange im Turnierverlauf auf Erfolgskurs war, traf als nächster Gegner auf den SV Laufen 2. Der TSV war schlicht an diesem Tag im Hallenfußball besser als der SV Laufen 2 und siegte verdient mit zwei Treffern Unterschied. Eines der spannendsten Spiele war das Match zwischen dem SV Laufen 2 und dem BSC Surheim. Die Zuschauer sahen ein begeisterndes Hin und Her und das Spielglück wechselte bei neun Minuten Spielzeit fast minütlich. Sehr schnell war der SVL in Front, der BSC glich zeitig aus. Zum Schluss raus ging es Schlag auf Schlag. In der letzten Spielminute konnte der SVL 2 den dritten Treffer erzielen, was den Sieg gegen Surheim ausmachte. Mitte der Partie kassierte der SVL 2 gegen die JFG Salzachtal im Anschluss den Rückstand. Erst 44 Sekunden vor der Schlussirene schlug es im Salzachtaler Tor zur Punkteteilung ein. Im letzten Spiel des Tages für den SVL 2 sah man sich der DJK Weildorf gegenüber. Es entwickelte sich ein Spiel, wo sich beide Parteien über weiteste Strecken völlig neutralisierten. Doch einmal erzitterten die Tormaschen. Drei Minuten vor dem Ende schoss Weildorf ein. Eine Punkteteilung hätte den SV Laufen 2 aufs Podest, genauer auf Platz 3 gespült, so war es schlussendlich der berühmte "undankbare" 4. Platz für die Salzachstädter.


Die Ergebnisse des SV Laufen 2 im Einzelnen: SV Laufen 2 - DJK Otting 0:1; TSV Waging - SV Laufen 2 0:2; TSV Petting - SV Laufen 2 2:0; SV Laufen 2 - BSC Surheim 3:2; JFG Salzachtal - SV Laufen 2 1:1 und SV Laufen 2 - DJK Weildorf 0:1. Das Endklassement des D-Jugend-Turniers am 25. Januar 2020 in Petting: 1. DJK Otting (16 Punkte und 6:0 Tore); 2. TSV Petting (12 Punkte und 10:2 Tore); 3. DJK Weildorf (8 Punkte und 6:6 Tore); 4. SV Laufen 2 (7 Punkte und 6:7 Tore); 5. JFG Salzachtal (7 Punkte und 6:8 Tore); 6. BSC Surheim (6 Punkte und 9:10 Tore) und 7. TSV Waging (1 Punkt und 6:16 Tore).


SV Laufen

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare