FC Bergheim 1 Turniersieger

Erlösung kam zu spät - Endstation Gruppenphase

Kamen im ersten Turniermatch gegen den FC Bergheim 2 nicht über eine torlose Punkteteilung hinaus: Die weiß-roten Kicker vom SV Laufen.
+
Kamen im ersten Turniermatch gegen den FC Bergheim 2 nicht über eine torlose Punkteteilung hinaus: Die weiß-roten Kicker vom SV Laufen.

Laufen (Salzach) - Laufen/Oberndorf: In der Stadthalle von Oberndorf wurde am Samstagvormittag (18. Januar) ein U8-Hallenturnier vom SK Oberndorf ausgerichtet. Mit dabei auch die F2-Jugend des SV Laufen, welche in der Gruppenphase ausschied und im Endklassement den 6. Platz erzielte. Die Konkurrenz gewann der FC Bergheim 1.

Ein langes Turnier, mit einigen Wartezeiten, wartete am Samstagvormittag auf die F2-Junioren des SV Laufen. Sie traten beim Einladungsturnier des SK Oberndorf mit weiteren elf Mannschaften in der Stadthalle in Oberndorf an. In zwei Gruppen wurden die insgesamt 12 Mannschaften gelistet, der SV Laufen hatte es dabei ausschließlich mit österreichischer Konkurrenz zu tun. Von 08.30 Uhr bis fast 14.30 Uhr kämpften die Teams um jedes Tor. Das Finale zwischen dem FC Bergheim 1 und dem SV Nußdorf musste sogar im Ausscheidungsschießen entschieden werden, dabei war der FC Bergheim 1 erfolgreicher und gewann das Turnier mit 3:2. Für den SV Laufen war das Turnier in einem durchschnittlichen Bereich anzusiedeln. Die Erlösung kam spät, im vorletzten Gruppenspiel. Zu spät, um sich in der Gruppe B noch für das Halbfinale zu qualifizieren.


Nach 40 Minuten Turnierverlauf trat der SV Laufen erstmals auf das große Parkett der Stadthalle Oberndorf. Gegen den FC Bergheim 2 sahen die Zuschauer in der Stadthalle eine torlose Punkteteilung mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. Das zweite Match ging gegen Union Hallein. Hier kassierte der SV Laufen eine unglückliche Niederlage. Einen Freistoß führte der Halleiner Torwart selbst aus, das Leder glitt durch die Hosenträger des Laufener Keepers - ein Tor reichte den Halleinern. Gegen den SAK 1914, welche die Gruppe B beherrschten, war für den SV Laufen im dritten Gruppenspiel nichts zu holen. Schon vom Beginn des Turnierverlaufs zeigte sich der SAK stets brandgefährlich und nutzte auch in diesem Spiel eiskalt Laufens Fehler aus und siegte souverän. Gegen den ASV Europark Taxham konnte der SVL dann erstmals ein Tor schießen und dreifach punkten. Laufen hatte im gesamten Spiel die Torchancen auf seiner Seite, während Taxham kaum vor das gegnerische Gehäuse kam. Folgerichtig, dennoch knapp, gewann der SVL diese Partie. Das Tor wurde wie eine Erlösung von Laufens Fans bejubeln. Zu spät war diese Erlösung für die Laufener allemal, denn selbst ein klarer Sieg gegen den USV St. Georgen im letzten Gruppenspiel konnte den SV Laufen nicht mehr ins Halbfinale spülen, so dass das Turnier nach der Gruppenphase vorzeitig für die Laufener Gäste beendet war.

Im ersten Halbfinale siegte der FC Bergheim 1 gegen Union Hallein 2:0, während der SV Nußdorf einen 3:1 Sieg im Ausscheidungsschießen gegen den SAK 1914 benötigte, um ins Turnierfinale zu gelangen. Das Spiel um Platz 3 ging mit 4:0 deutlich an den SAK 1914. Das Turnierfinale trieb nochmal alles auf die Spitze und der FC Bergheim 1 konnte sich mit einem 3:2 im Ausscheidungsschießen gegen die Nußdorfer Kicker über den Turniersieg in Oberndorf freuen.


Die Ergebnisse des SV Laufen im Einzelnen: SV Laufen - FC Bergheim 2 0:0; Union Hallein - SV Laufen 1:0; SAK 1914 - SV Laufen 3:0; SV Laufen - ASV Europark Taxham 1:0 und SV Laufen - USV St. Georgen 4:1. Das Endklassement des U8-Turniers in Oberndorf: 1. FC Bergheim 1; 2. SV Nußdorf; 3. SAK 1914; 4. Union Hallein; 5. SSK 1919; 6. SV Laufen; 7. Austria Salzburg; 8. USV St. Georgen; 9. 1. OSK 1920 Oberndorf; 10. FC Bergheim 2; 11. ASV Europark Taxham und 12. SV Hallwang.

SV Laufen

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare