+++ Eilmeldung +++

Sturmtief "Bianca" fegt über Region

288 Notrufe, zahlreiche Einsätze und eine evakuierte Regionalbahn

288 Notrufe, zahlreiche Einsätze und eine evakuierte Regionalbahn

Sportler feierten Weihnachten

Der Nikolaus kam auch im Regen zum SV Laufen und fand viele Dankesworte

+

Laufen (Salzach) - Laufen/Oberheining: Die Mitglieder des Sportverein Laufen feierten traditionell am Wochenende vor den Weihnachtsfeiertagen. Zur Weihnachtsfeier pilgerten die Sportler ins Landgasthaus Hofmann nach Oberheining, um sowohl besinnliche als auch fröhliche Stunden zu verbringen.

Vorstand Andreas Leistner begrüßte im vollbesetzten Landgasthaus in Oberheining die Mitglieder des Sportvereins zur Weihnachtsfeier. Den Weg am Samstagabend nach Oberheining fanden unter anderem 1. Bürgermeister Hans Feil, 3. Bürgermeisterin Rosmarie Hainz als auch die Stadträte Peter Schuster und Christian Schmidbauer. Weiterst konnte Andreas Leistner die Ehrenmitglieder Josef Hollinger, Anton Mühlthaler und Rupert Putzhammer im Kreise der Sportler begrüßen. Besonderes Dank galt von Seiten des 1. Vorsitzenden seinen Vorstandsmitgliedern, dem Vereinsausschuss und zahlreichen weiteren Helfern im und um den Sportverein. Die beiden Trainer der Herrenmannschaften, Markus Klinger und Hans Obermayer, wurden ebenfalls mit Dankesworten bedacht. Ebenfalls dankte Andreas Leistner allen Unterstützern und Sponsoren des Sportvereins, die für ein gelungenes Vereinsleben auch im sportlichen Bereich sorgen.

Die Laufener Stubnmusi sorgte musikalisch für den nötigen Rahmen und die beiden Stadträte Schuster und Schmidbauer trugen mit nachdenklichen Geschichten und Versen zum Schmunzeln wortreich zum Gelingen der Weihnachtsfeier bei. Auch der Heilige Nikolaus fand trotz Regen und fehlender weißer Weihnacht den Weg nach Oberheining. Dabei hatte er auch seinen dunklen Gesellen (der Engel hatte einen freien Tag), der trotz vieler lobender Worte des Heiligen Mannes manchmal auch seine Rute schwang. Der Nikolaus bedachte einige Verantwortlichen des SV Laufen mit Worten als auch mit Geschenken und wünschte zum Schluss allen Anwesenden frohe und geruhsame Weihnachtsfeiertage.

Noch einige Stunden saßen die Vereinsmitglieder in gemütlichen Runden zusammen und tauschten sich über das abgelaufene Jahr aus.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser