SV Laufen zweimal U13 Herbstmeister

D1-Jugend spielt perfekte Hinrunde

Die Herbstmeister der D-Jugend Gruppe Ruperti 2 – SV Laufen 1
+
Die Herbstmeister der D-Jugend Gruppe Ruperti 2 – SV Laufen 1

Laufen (Salzach) - Laufen: Eine perfekte Hinrunde legte die D1-Jugend des SV Laufen hin. Sage und schreibe 49:0 Toren nach sieben Spielen mit 21 Punkten ergeben die Herbstmeisterschaft in der Ruperti Gruppe 2. Auch die D2-Junioren zogen nach und holten in ihrer Kleinfeldgruppe ebenfalls den Herbsttitel.

Keine Zweifel ließ die D1-Jugend des SV Laufen am anvisierten Aufstieg in die Kreisklasse. Die Ruperti Gruppe 2 führen die Salzachstädter nach sieben Hinrundenspielen souverän an und fuhren somit die Herbstmeisterschaft ein. Beeindruckend ist die Leistung der U13 allemal, denn bei einem Torverhältnis von 47:0 Toren hat man sechs Punkte Abstand zum derzeitigen Tabellenzweiten der SG Petting/Leobendorf, die mit 15 Punkten auf Platz 2 des Klassements liegen. Sieben Siege, 0 Unentschieden und 0 Niederlagen verleihen der D1-Jugend sicherlich auch für die bevorstehende Hallensaison und dann für die Rückrunde dementsprechende Flügel.


Diesen Herbsttitel fuhren dann auch die altersgleichen D2-Junioren des SV Laufen ein. Sie konnten nach sechs Spielen mit 15 Punkten den Winterspitzenplatz der Gruppe Ruperti 06 Kleinfeld sichern und führen dieses Klassement ebenfalls mit sechs Punkten Vorsprung vor dem derzeitigen Zweitplatzierten der SG Kammer/Otting II an. 26:12 Tore bei 5 Siegen, 0 Unentschieden und 1 Niederlage bedeuten auch für die D2-Junioren von der Salzach den inoffiziellen Herbstmeistertitel.

Herzliche Gratulation an die Nachwuchskicker des SV Laufen und weiterhin viel Erfolg.


SV Laufen

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare