Sechs Vertreter des Laufener Fußballvereins waren dabei zu Gast bei der Kultsendung „Blickpunkt Sport“

SVL wagt Blick hinter die Kulissen des BR

Die Gäste aus Laufen (von links): Ottmar Scheurer, Simon Maier, Christian Schmidbauer, Markus Klinger, Florian Hollinger und Markus Salomon
+
Die Gäste aus Laufen (von links): Ottmar Scheurer, Simon Maier, Christian Schmidbauer, Markus Klinger, Florian Hollinger und Markus Salomon

Laufen (Salzach) - Laufen: Der SV Laufen besuchte vergangenen Sonntagabend die Studios Freimann des Bayerischen Rundfunks und wagte dabei einen Blick hinter die Kulissen. Sechs Vertreter des Laufener Fußballvereins waren dabei zu Gast bei der Kultsendung „Blickpunkt Sport“.

Der Bayerische Rundfunk hat in Sachen TV-Aufzeichnungen sein Domizil in München-Freimann. In den dortigen Studios konnte der SV Laufen vergangenen Sonntagabend einen Einblick hinter die Kulissen wagen. Fußballabteilungsleiter Christian Schmidbauer besorgte dabei sechs Eintrittskarten für die Kultsendung „Blickpunkt Sport“, so dass man als Zuschauer der Fußballtalksendung eine Liveübertragung ganz nah beobachten konnte.


Die Vertreter des SV Laufen konnten vorab einige Aufnahmestudios begutachten und dabei vor allem das Studio für die BR-Sendung „Wir in Bayern“ genauer in Augenschein nehmen. Gemeinsam mit einer Besuchergruppe wurde man durch die Studios geführt und als Höhepunkt in das Übertragungsstudio der BR-Sendung „Blickpunkt Sport“. Dort begrüßte Markus Othmer die Zuschauer und nach kurzen Instruktionen ging die Sendung dann auch über die Bildschirme in die zahlreichen Haushalte in Bayern. Studiogäste am Sonntagabend waren Robert Palikuca (Sportdirektor 1.FC Nürnberg), Oliver Zeidler (Ruder-Weltmeister) und Maximilian Hauser (Trainer TSV Herrsching-Volleyball). Leider konnte mit den Studiogästen kein Erinnerungsfoto mehr gemacht werden, da sie nach dem Besuch schon die Abreise antraten. Dennoch konnten sowohl im Studio von „Wir in Bayern“ als auch mit Blickpunkt Sport Moderator Markus Othmer ein Erinnerungsfoto geschossen werden.

Interessante Einblicke in TV-Übertragungen gewannen die Vertreter des SV Laufen am Sonntagabend und sicherlich hat der eine oder andere Sportkamerad einige Gesichter in der Liveübertragung von Blickpunkt Sport erkannt.


SV Laufen

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare