Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

21. Wendelsteinrundfahrt - Hoffen auf Sonne

+
Der Start der Wendelsteinrundfahrt fand 2009 bei strömendem Regen statt.

Au - Am Samstag ist es wieder soweit: die Wendelsteinrundfahrt des Ski-Club Au findet zum 21. Mal statt. Interessierte können sich noch für die Strecke über 50 km anmelden.

Im letzten Jahr mussten die 2280 Teilnehmer im Regen radeln, doch heuer drückt Petrus hoffentlich ein Auge zu. Wie die Wetterberichte bestätigen, soll das Wetter in diesem Jahr besser werden.

Aber Achtung: alle genehmigten Startplätze sind bereits vergeben. Die Teilnahme ist nur noch auf der 50 km Strecke möglich. Interessierte können sich am Freitag oder Samstag vor Ort anmelden.

Die teilnehmenden Radler müssen sich vorab noch nicht entscheiden, welche Strecke sie fahren wollen. Wie in den vergangenen Jahren ist es möglich, sich kurzfristig an der Abzweigung in Dürnbach/Hundham zu entscheiden, ob man lieber die 115 km fährt, oder sich doch die lange Strecke von 165 km zutraut. Alle Teilnehmer die sich nicht für die Marathon-Strecke angemeldet haben, können sich im Nachhinein jedoch nicht mehr dafür entscheiden, denn diese hat eine höhere Startgebühr und auch andere Startnummern sowie Verpflegungsbänder. Kinder unter 12 Jahren sollten nicht ohne Begleitung die 50 km Strecke fahren, für Kinder aus dem Gemeindegebiet wird ein spezielles Ferienprogramm angeboten.

Der Start der Rundfahrt erfolgt zwischen 6.15 Uhr und 10 Uhr und ist abhängig von der Länge der Strecke. In dieser Zeit kann prinzipiell jeder losfahren, wann er möchte. Ein Massenstart darf leider nicht mehr durchgeführt werden.

Die Schlusszeit für die Marathon-Strecke ist um 15 Uhr in Aurach und für die 165 km Strecke um 16 Uhr in Dürnbach. Das Rundfahrtenende ist für 18 Uhr angesetzt.

Die maximale Steigung der Strecke befindet sich bei der Auffahrt zum Sudelfeld, ist 900 m lang und hat eine Steigung von 15 Prozent. Die komplette Auffahrt ist circa 17 km lang und besitzt zwischen 10-12 % Steigung. Die höchste Stelle ist ebenfalls am Sudelfeldpass mit einer Höhe von 1123 Metern.

Einen Anfahrtsplan finden Sie hier.

Wie gewohnt gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Ehrengabe. Die legendären Mini-Wendelsteine, Weißbiergläser, Halbekrüge oder Duschhandtücher stehen zur Auswahl.

Alle weiteren Informationen finden sie auf www.wendelsteinrundfahrt.de

Ski-Club Au e.V.

Kommentare