Basketballerinnen wollen vierten Sieg in Folge 

Wasserburg zu Gast beim nächsten Aufsteiger in Göttingen

Göttingen/Wasserburg - Zweites Auswärtsspiel in der DBBL, zweites Gastspiel bei einem der Aufsteiger: Die Wasserburger Basketball-Damen treten am Sonntag um 16 Uhr bei den BG 74 Veilchen Ladies in Göttingen an.

"Wir werden 40 Minuten kämpfen, um in Göttingen den Sieg zu holen", so Georg Eichler, gleichzeitig hat für den Wasserburger Trainer aber ganz klar die erste EuroCup-Partie am Mittwoch in Brünn Priorität, denn in der Liga werden die Titel erst ab März vergeben und da fließe noch viel Wasser den Inn hinunter: "Wir werden am Sonntag einige Dinge testen und wollen eine gute Generalprobe für den Eurocup abliefern."


Neuzugang Laura Audere soll im Spiel integriert werden

Sollte Laura Audere schon spielberechtigt sein, kann gleich unter Wettkampfbedingungen die Integration des Neuzugangs aus Lettland vorangetrieben werden. Während der amtierende deutsche Meister und Pokalsieger vom Inn mit den ebenfalls noch ungeschlagenen Teams aus Keltern und Nördlingen an der Tabellenspitze steht, konnte Göttingen, Meister der 2. DBBL Nord, lediglich gegen Mitaufsteiger Heidelberg aus dem Süden einen Erfolg feiern. In Keltern und in Halle hingegen mussten sich die Niedersächsinnen geschlagen geben.

Reboundstärke der Göttingerinnen

Topscorerinnen im Team von Coach Giannis Koukos sind dabei Verdine Warner mit 13,7 Punkten im Schnitt. Dazu holt die Centerin aus der Karibik starke 16,0 Rebounds im Schnitt, acht davon in der Offensive. Außerdem punkten zweistellig Alissa Pierce, Amerikanerin mit luxemburgischem Pass (12,0) sowie Marissa Janning (11,7) und Casey Smith (11,0) - beide ebenfalls aus den USA. 


Eichler warnt vor allem vor der Reboundstärke der Gastgeberinnen: "Da müssen wir dagegen halten und auch von Anfang an die Fastbreaks der Göttingerinnen unterbinden."

Von der Partie gibt es wie immer Live-Stream und Live-Ticker. Die Links dazu sind zu finden auf www.basketball-wasserburg.de/live.

Pressemitteilung TSV 1880 Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare