US-Open: Triumph für Robin Kern

Bruckmühl - Robin Kern vom Tennis-Club-Bruckmühl-Feldkirchen hat bei den US-Open zusammen mit seinem Partner Julian Lenz das Doppel der Junioren gewonnen.

Ralf Roffmann im Interview:

audio


Mit 7:5 und 6:4 konnte das deutsche Team das Finale gegen Maxim Dubarenco und Wladislaw Manafow für sich entscheiden. Ralf Roffmann, der stellvertretende Vorsitzende des Clubs, ist begeistert.

Zwar habe der knapp 18-jährige in den vergangenen Spielen immer gute Leistungen gezeigt, aber dass er die US-Open in diesem Jahr gewinnen könne, damit habe man nicht gerechnet, so Roffmann.

Radio-Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare