Spensberger ist Glocknerkönig 2011

Raubling - Auf beeindruckende Art und Weise holte sich Felix Spensberger vom Raublinger Corratec-Quest-Team den Titel Glocknerkönig 2011.

Nach starker Vorarbeit von Teamkollege und mehrfach-Glocknerkönig Andreas Ortner startete Spensberger bereits nach drei von 17 Bergkilometern seinen Alleingang über 1694 Höhenmeter auf seinem corratec Mauro Sannino Uphill-Maßrahmen. Mit einer Gesamtzeit von 1:15:58 Stunden lag er nur 30 Sekunden unter dem Streckenrekord. Und das nach einer Woche voller Abitur-Prüfungen. Andreas Ortner wurde nach einer tollen Leistung Gesamtdritter.


Lesen Sie am Mittwoch mehr dazu im Oberbayerischen Volksblatt

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare