Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Slalomsieg für den AMC Bad Aibling

SlalomPolo des AMC Bad Aibling - Flo Schmid + Jonas Leitenstern
+
SlalomPolo des AMC Bad Aibling - Flo Schmid + Jonas Leitenstern

Bad Aibling - Am Sonntag fand die Slalomveranstaltung des AC Oberammergau statt. Die Fahrer des AMC Bad Aibling konnten bei gutem Wetter einen hervorragenden Doppelsieg herausfahren.

Der Parcours, der auf dem Gewerbegebiet „Zur Lok“ stattfand, war anspruchsvoll. Dennoch bezwangen ihn die beiden Slalomeinsteiger Fahrer des AMC Bad Aibling problemlos. Florian Schmid (16) fuhr, dank seiner guten Erfahrungen aus seiner bisher ersten Slalomsaison, einen erstklassigen 2. Platz ein, den er mit 12 Sekunden Vorsprung vor dem 3. Platzierten erreichte. Jonas Leitenstern (17) konnte, in seiner zweiten Saison, mal wieder einen herausragenden Sieg in der Klasse SE einfahren. Beide mussten sich gegen 12 Starter durchsetzen.

Pressemitteilung AMC Bad Aibling

Kommentare