Basketball: Shootingcamp beim Sportbund

Viel Spaß gibt es beim Sportbund.
+

Rosenheim - Alle Kinder der Jahrgänge 2004 und älter können bald am Shootingcamp vom Sportbund teilnehmen. Es kommt sogar ein Überraschungsgast vom FC Bayern:

Am 06. Januar findet zum 5. mal das Shootingcamp der Sportbund Basketballer statt. Ort ist die Wolfgang Pohle Halle. Mitmachen können Kinder der Jahrgänge 2004 und älter. Egal ob es sich um Anfänger oder Fortgeschrittene handelt, das Camp ist für alle geeignet.


Als besonderes Highlight wird dieses Mal ein Spieler der 1. Bundesligamannschaft vom FC Bayern München dabei sein. Wer kommt, wird nicht verraten.

Noch sind ein paar Restplätze frei. Wer also Zeit und Lust hat, einen Tag den richtigen Wurf zu lernen und zu üben, der ist beim Sportbund richtig.


Anmeldungen und Infos auf www.sbr-basketball.de oder bei Brigitte Burghart-Schmitt, Tel 08031 / 98734

Pressemitteilung SBR

Kommentare