Rosenheimer "Rebels" wollen Gas geben

+

Rosenheim - Das Rosenheimer "Rebels" wollen nach der erfolgreichen Vorrunde nun auch in der Rückrunde richtig Gas geben. Im Auftaktspiel treffen sie auf die Erding "Bulls".

Nach der sehr erfolgreichen Vorrunde der Rosenheim Rebels (American Football Abteilung des Sportbund DJK Rosenheim), beginnt am Sonntag, den 26. Juni um 15 Uhr, am Sportbund DJK Campus, die hoffentlich ebenso erfolgreiche Rückrunde der Rosenheimer Footballer.


Ihre kommende Heimspielserie (drei Heimspiele in Folge) werden die Rebels mit dem Empfang der Erding Bulls beginnen. Die Bullen aus Erding wurden im Vorrundenspiel zu Hause mit 00:22 geschlagen. Daher hoffen die Spieler und Trainer der Rebels, besonders für dieses Spiel vor heimischen Publikum, die Erdinger Footballmannschaft wieder zu dominieren.

Ein Highlight für die Spieler werden auch die neuen Spieltrikots sein, die dankender Weise von der Firma Team Pro GmbH & Co. KG aus Rosenheim gesponsert wurden und mit einer symbolischen Trikoübergabe des Firmengründers, Jörg an der Lan, vor dem Spiel gefeiert wird. Die komplette Mannschaft, sowie Trainer und Betreuer, laden alle Rosenheimer sehr herzlich ein, mit ihnen gemeinsam den Rückrundenauftakt an der Pürstlingstr. 49 (Sportbund DJK Campus) um 15 Uhr zu zelebrieren. Natürlich ist, wie immer, für das leibliche Wohl, mit Burgern, Donuts und Getränken gesorgt.

mfl

Kommentare