Rosenheimer verpflichten Top-Spielerin

Rosenheim - Die Planungen des PTSV Rosenheim für die Ende August beginnende Spielsaison 2011/12 in der 1. Badminton-Bundesliga sind hinsichtlich der Besetzung im Damenbereich abgeschlossen.

Mit der Verpflichtung der 19-jährigen Niederländerin Josephine Wentholt haben sich die Innstädter eine der größten europäischen Nachwuchshoffnungen im Badmintonsport ins Boot geholt. Mitgewirkt hat dabei Paulien van Dooremalen, die seit der letzten Saison zum Team des Rosenheimer Erstligisten gehört und die auch für die bevorstehende Punkterunde wieder ihre Zusage gegeben hat.


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag im OVB.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare