Rosenheimer Rock´n´Roller bundesweit spitze

Deutsche Meister C-Klasse Monika Mayer / Benedikt Krings
+
Deutsche Meister C-Klasse Monika Mayer / Benedikt Krings

Homburg/Rosenheim - Um den Titel des Deutschen Meisters tanzten die besten Rock´n´Roll-Paare in Homburg. In der C-Klase und bei den Junioren war die RRCR erfolgreich:

In Homburg/Saar tanzten und kämpften die besten Rock’n’Roll Paare Deutschlands um den Titel des Deutschen Meisters in den verschiedenen Klassen. Sechs Paare des Rock’n’Roll Club Rosenheim hatten sich qualifiziert. Krankheitsbedingt konnten aber nur vier Paare antreten, dies allerdings mit durchschlagendem Erfolg.


I

Mehr zum Rock´n´Roll-Club Rosenheim:

Erfolgsbilanz des RRC Rosenheim setzt sich fort

Rock'n'Rol​l Club: Dreifach Bayerischer Meister


n der C-Klasse trat der RRCR mit Monika Mayer und Benedikt Krings, Julia Böck und Kevin Geyer sowie Jessica Ortanderl und Lukas Brauer an. Wie schon öfter in der Saison dominierten die Rosenheimer Paare die C-Klasse. Alle drei Paare qualifizierten sich über Vor- und Zwischenrunde für das Finale. Mit einer perfekten Leistung überzeugten Monika Mayer und Benedikt Krings alle sieben Wertungsrichter und wurden mit einer Traumnote Deutscher Meister. Erstmals seit 1980 konnte damit der Titel in der C-Klasse wieder nach Rosenheim geholt werden. Julia Böck und Kevin Geier belegten den zweiten Platz und sind Deutscher Vizemeister, den undankbaren vierten Platz belegten Jessica Ortanderl und Lukas Brauer.

Bei den Junioren starteten Susanne Misof und Christian Gartmeier. Sie zeigten im Finale eine spritzige Leistung und wurden Deutscher Meister in ihrer Klasse. Mit diesem Turnier geht eine Saison mit vielen Erfolgen für den Rock’n’Roll Club Rosenheim zu Ende. Im Medaillenspiegel der deutschen Vereine führt er souverän vor Iserlohn und Landsberg. Maßgeblich beteiligt daran ist das Trainerteam, insbesondere Hermann Pelka und Hannelore Zöllner.

Pressemitteilung - Rock'n'Roll Club Rosenheim 1977 e.V/Manuel Brauer

Kommentare