Pressemeldung Rudersport-Club Rosenheim e.V.

Gaben übers Wasser: Nikoläuse des Rudersport-Clubs spenden für OVB-Weihnachtsaktion

+
Überbracht wurden die Spenden natürlich über den Wasserweg.

Rosenheim - Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Rudersport-Clubs hatte die Jugendgruppe spontan 350 Euro gesammelt. Diese wurden nun an die Weihnachtsaktion „OVB-Leser zeigen Herz“ gespendet.

„Wir sind halt nicht nur sportlich aktiv“ freute sich Vorsitzender Knut Hoffmann über die Aktion und nutzte die Gelegenheit zu einem Rückblick auf eine höchst erfolgreiche Rudersaison. 


Mit dem Sieg beim Prienathon, der traditionellen 12-Kilometer Breitensportregatta rund um die drei Chiemseeinseln und weiteren guten Platzierungen beim Inn-Beaver-Race im heimatlichen Ruderrevier auf dem Inn, der Welfenregatta auf dem Lech in Kaufering sowie beim Herrschinger Triangel auf dem Ammersee gewann der Rudersport-Club damit 2018 schon zum dritten Mal in Folge gegen starke Konkurrenz die Gesamtwertung des „Voralpenvierers“. 

Außerdem hatte erstmals eine Mannschaft beim „all you can row“ auf dem Rhein teilgenommen und mit 146 Kilometern von Karlsruhe bis Mainz an einem Tag eine neue Vereinsbestleistung auf der Ultralangstrecke aufgestellt.

Pressemeldung Rudersport-Club Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare