+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zu Sondierungen

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel

MTV Volleyball: U14 ist Kreismeister

+

Rosenheim - Durch die hervorragende Leistung konnte sich die D-Jungend 1 die Kreismeisterschaft und die Qualifizierung zur Oberbayerischen Meisterschaft ergattern.

Die D-Jugend 1 & 2 des MTV Rosenheims hatten am vergangenen Sonntag, den 12. Januar, ihre Kreismeisterschaft in Eiselfing. Die D-Jugend 2 trat in der Vorrunde gegen Eiselfing 1 und Aschau am Chiemgau an. Das erste Spiel gegen die Heimmannschaft gewannen sie mit einem klaren 2:0. Jedoch gegen Aschau mussten sie kämpfen und leider beide Sätze an die Gegner abgeben. Somit waren sie Zweiter in ihrer Gruppe.

Rosenheim 1 spielte die Vorrunde gegen WSV Aschau und Eiselfing 2, beide Spiele gingen mit einem 2:0 nach Rosenheim. Also trafen sich beide Mannschaften im Überkreuzspiel wieder. Rosenheim 1 konnte durch starke Aufschläge beide Sätze für sich gewinnen und stand somit im Finale gegen Aschau am Chiemgau.

Die Mädchen haben sich nochmal sehr konzentriert und die Lücken im gegnerischen Feld ausgenutzt. So ging der erste Satz mit 25:19 an Rosenheim. Im folgenden Spiel bewiesen die Mädls ihre volleyballerischen Talente und gewannen 25:10.

Somit ist Rosenheim 1 Kreismeister in der Chiemgaurunde und hat sich zur Oberbayerischen Meisterschaft am 25. und 26. Januar qualifiziert. Rosenheim 2 spielte sich auf den 3. Platz und erhielt am Ende sogar einen Volleyball als Trost für die knapp verpasste Meisterschaft. Großes Lob an die Mädchen für die hervorragende Leistung.

Pressemitteilung MTV Rosenheim Volleyball

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser