Kartenvorverkauf für Bayern-Heimspiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Zum Abschluss der Hinrunde wartet auf den TSV 1860 Rosenheim das große Highlight. Am Samstag empfangen die Sechziger die U23 des FC Bayern München.

Am 19. Spieltag, dem letzten der Vorrunde, wartet auf die Rosenheimer Regionalliga-Fußballer der attraktivste und wohl schwierigste Gegner zugleich. Denn niemand Geringerer als der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters gibt am Samstag, um 14 Uhr, im Jahnstadion seine Visitenkarte ab. Die Mannschaft des niederländischen Trainers Erik ten Haag, seines Zeichens Nachfolger von Mehmet Scholl, kommt dabei nicht nur als unangefochtener Tabellenführer nach Rosenheim, sondern wird sicherlich auch einige hochinteressante Spieler dabei haben.

Allen voran natürlich Tobias Schweinsteiger, seines Zeichens ein Rosenheimer und Bruder von Nationalspieler Bastian, sowie Pierre-Emil Hojbjerg. Das dänische Supertalent durfte bereits Bundesliga-Luft schnuppern und trainiert inzwischen regelmäßig bei Pep Guardiola. Der 18-Jährige könnte nach längerer Verletzung in Rosenheim sein Comeback feiern. Aber auch Lukas Raeder, Vladimir Rankovic, Kevin Friesenbichler oder Patrick Weihrauch sind Spieler, die bereits im Bundesliga-Kader standen bzw. zum erweiterten Kandidatenkreis zählen.

Archiv: Die Fotos aus der letzten Saison

TSV 1860 Rosenheim - Bayern II Teil eins

TSV 1860 Rosenheim - Bayern II Teil zwei

TSV 1860 Rosenheim - Bayern II Teil drei

Somit erwartet die Zuschauer ein Fußball-Leckerbissen, den man sich als Fan des Amateurfussballs in der Region nicht entgehen lassen sollte. Um die Stadionkassen am Spieltag wegen der zahlreich erwarteten Anhänger zu entlasten, bietet der TSV 1860 – für die Mannschaft von Dirk Teschke verlief die Hinrunde leider nur bedingt nach Wunsch – für dieses Match einen Kartenvorverkauf. Tickets können am Dienstag und Mittwoch von 16 bis 20 Uhr in der Geschäftsstelle der Sechziger (Jahnstraße 25) gekauft werden. Doch auch am Spieltag selbst werden noch Karten an der Tageskasse verfügbar sein. Das Stadion öffnet voraussichtlich um 12.30 Uhr.

redro24/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser