Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Martin Max und Radi Radenkovic beim Jubiläum

+
Bernhard Winkler voll in Aktion!

Rosenheim - Ein ganz besonderer Leckerbissen wartet aus fußballerischer Sicht auf die Besucher des 100-jährigen Jubiläums der FT Rosenheim am kommenden Wochenende.

Am Samstag treten ab 14 Uhr die „Freien Turner“ gegen die Traditionsmannschaft des TSV 1860 München an. Am Sonntag lässt dann die Jugend ihr Können aufblitzen. Abteilungsleiter Bernd Metzger freut sich schon auf die Löwen-Traditionsmannschaft.

Auch wenn man nicht unbedingt ein Anhänger der „Blauen“ ist, sollte man sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Namen wie Bernhard Winkler, Slobodan Komjilenovic oder auch Martin Max stehen für Qualität. Sie waren Topspieler mit Tor-Garantie und beweisen auch heute noch, dass sie das Fußballspielen nicht verlernt haben.

Autogramm von Torwartlegende

„Bei uns spielt am Samstag eine gemischte Mannschaft aus aktuellen und verdienten Fritschianern“, so der FTR-Abteilungsleiter. Bernd Metzger hofft natürlich, dass sich seine Jungs achtbar aus der Affäre ziehen werden und dem TSV 1860 München so lange wie möglich Paroli bieten können. Vor allen Dingen sollten aber viele Zuschauer kommen um diesen Leckerbissen zu genießen. Vorstand Rudi Bergmann freut sich neben dem Spiel auf ein ganz besonderes Highlight abseits des Fußballplatzes. Die Torhüterlegende „Radi“ Radenkovic hat sein Kommen zugesagt und wird Autogramme geben.

Am Sonntag steigt der Fußballnachwuchs anlässlich des 100. Geburtstages in das Geschehen ein, wobei ab 10 Uhr die C-Jugend der FT Rosenheim gegen die SpVgg Unterhaching antritt. Ab 13 Uhr findet dann das Turnier um den K&K-Cup der E1 und E2-Junioren statt. Beginn ist um 13 Uhr. Dabei spielt jeder gegen jeden. Die Spielzeit beträgt jeweils 14 Minuten.

Teilnehmer E 1: FT Rosenheim, ASV Happing, SV Bad Feilnbach, SC Frasdorf, TSV Emmering, SV Vogtareuth.

Teilnehmer E 2: 1. FFC Bad Aibling, TSV Emmering, SC Frasdorf, SV Bad Feilnbach, ASV Happing, FT Rosenheim.

eg

Kommentare