+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Neuer Coach für Wacker: Wolf macht's erneut!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Nur einen Tag nach dem Rücktritt von Mario Demmelbauer hat der SV Wacker Burghausen seinen Nachfolger bekanntgegeben. Ein alter bekannter kehrt zurück.

Der SV Wacker Burghausen hat bekanntgegeben, dass mit Wirkung zum 12. November Uwe Wolf das Amt des Cheftrainers der Regionalligamannschaft bis zur Winterpause übernimmt. Der SV Wacker sei für Uwe Wolf eine Herzensangelegenheit. Deshalb hilft er dem Verein in dieser schwierigen Phase spontan, so die Erklärung des Vereins.

Wolf trainierte Wacker bereits im vergangenen Jahr, als er im Herbst 2013 Georgi Donkov ablöste. Nach dem Abstieg aus der Dritten Liga wollte er nicht mehr weitermachen. Nun hat er seine Meinung geändert.

Erst am Dienstag stellte Ex-Trainer Mario Demmelbauer seinen Posten zur Verfügung. Die deutliche 0:4-Pleite bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern München hatte den Ausschlag für den Rücktritt gegeben.

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser