Neueinteilung der Fußball-Spielklassen

OVB
+
Traunstein jubelt und Raubling (rechts Torhüter Bernhard Sasjadvolk) trauert. Der TuS spielt nächte Saison wieder in der Kreisliga 1.

Landkreis - Wer Testspiele ausmacht, den Vereinsausflug plant oder einfach nur die Aufstiegschancen "seiner" Mannschaft ausrechnen will, erwartet sie sehnsüchtig: die Neueinteilung der Fußball-Spielklassen im Kreis Inn/Salzach.

Die Spielleiter Bernd Schulz (Großkarolinenfeld), Armin Bernard (Rosenheim), Astrid Eimannsberger (Emmerting) und Andreas Mayländer (Teisendorf) bemühen sich deshalb bei der kniffligen Aufgabe um Tempo - auch weil die Saison 2011/2012 schon am letzten Juli-Wochenende beginnt. 266 Mannschaften galt es auf 20 Spielgruppen zu verteilen. "Diesmal war es gar nicht schwer", sagte Schulz. Die Kreisklassen-Vereine am Süd- und Ostufer des Chiemsees spielen in der kommenden Spielzeit wieder in der "angestammten" Gruppe 4, nur Grassau bleibt in der Kreisklasse 1 und wird mit kürzeren Fahrzeiten belohnt. Die Kreisklasse 2 reicht von Rott bis Oberbergkirchen, in der Gruppe 3 sammeln sich alle zwölf Teams aus dem Landkreis Altötting und der SV Oberfeldkirchen.


Nicht alle, aber viele Wünsche erfüllten Schulz und seine Kollegen: A-Klassen-Neuling TSV Aßling etwa wollte "nach Süden spielen", also Richtung Mangfalltal, der TuS Kienberg (A-Klasse 3) bat um Lokalderbys gegen TV Obing und SpVgg Pittenhart. Dabei mussten der ESV Rosenheim in der A-Klasse sowie Heufeld und Bayerisch Gmain in der B-Klasse je zweimal untergebracht werden.

In den von den zweiten und dritten Mannschaften dominierten B-Klassen versuchten die Einteiler Kompromisse zwischen der kurzen Fahrtstrecken und möglichst vielen Auswärts-Vorspielen einzugehen: In der B-Klasse 5 etwa spielen sieben Reserven aus der Kreisklasse 3, die B-Klasse 1 deckt sich auf sechs Positionen mit der A-Klasse 1. Änderungen sind nicht ausgeschlossen - einen Tauschpartner sollten die Vorstände oder Abteilungsleiter dazu aber in den nächsten acht Tagen schon präsentieren.


Mit den C-Klassen lassen sich die Spielleiter wie üblich einige Tage länger Zeit - hier gibt es in letzter Minute die meisten Nach- und Abmeldungen.

Kreisliga 1 (15 Vereine): TSV 1880 Wasserburg (Absteiger/A), TuS Raubling, ASV Au, TSV Bad Endorf, SV Amerang, SV Vogtareuth, SC Frasdorf, TuS Großkarolinenfeld, TSV Rimsting, TSV Bernau, SV-DJK Oberndorf, SG Reichertsheim-Ramsau, TSV Buchbach 2, ASV Kiefersfelden (Neuling/N), Türkspor Rosenheim (N),

Kreisliga 2 (14 Vereine): FC Hammerau (A), TSV Waging (A), ESV Freilassing, TuS Traunreut, SG Schönau, SC Anger, SV Saaldorf, SV Laufen, TSV Altenmarkt, SK Kay, FC Perach, TSV Bad Reichenhall (N), DJK Otting (N), FC Mühldorf (N).

Kreisklasse 1 (13): SV Riedering (A), TSV Neubeuern, ASV Flintsbach, TuS Prien, TSV Bad Endorf 2, ASV Au 2, SV Westerndorf, SV Ostermünchen 2, ASV Grassau, TuS Bad Aibling (N), SV Schloßberg (N), SV Pang (N), FC Halfing (N).

Kreisklasse 2 (13): SV Forsting-Pfaffing (A), SV Aschau/Inn (A), TSV Babensham, SV-DJK Edling, ASV Rott, DJK-SV Griesstätt, TSV Eiselfing, FC Maitenbeth, SV Oberbergkirchen, TV Kraiburg, SV Waldhausen, SV Weidenbach (N), SV Schwindegg (N).

Kreisklasse 3 (13): TSV Reischach (A), DJK Emmerting (A), TV Altötting (A), TSV Winhöring, SV Mehring, SV Erlbach 2, SG Kirchweidach-Halsbach, SV Tüßling, DJK-SV Pleiskirchen, FC Töging 2, SVG Burgkirchen, SV Oberfeldkirchen, TSV Kastl (N).

Kreisklasse 4 (14): SV Seeon/Seebruck, TSV Chieming, TSV Siegsdorf, TSV Grabenstätt, BSC Surheim, ASV Piding, TSV Fridolfing, TSV Petting, TSV Berchtesgaden, TSV Traunwalchen, SV Kirchanschöring 2, TSV Tengling (N), SC Inzell (N), SV Oberteisendorf (N).

A-Klasse 1 (13): TV Feldkirchen (A), SV-DJK Kolbermoor 2 (A), SV Bruckmühl, SC Höhenrain, SV Tattenhausen, SV Bad Feilnbach, SV Vagen, TSV Hohenthann, Croatia Rosenheim, TSV Emmering, TSV Aßling (N), TuS Bad Aibling 2 (N), ESV Rosenheim 2 (N).

A-Klasse 2 (14): TSV Rohrdorf (A), FV Oberaudorf, TuS Brannenburg, TuS Raubling 2, SV Nußdorf/Inn 2, ASV Großholzhausen, ESV Rosenheim, ASV Happing, FT Rosenheim, SV Söchtenau, SV Prutting, WSV Aschau/Ch., WSV Samerberg, Türkspor Rosenheim 2 (N).

A-Klasse 3 (14): ASV Eggstätt, SV Ramerberg, SV Schonstett, SV Albaching, TSV Soyen, TSV Babensham 2 (N), TSV Haag (A), TSV Schnaitsee, SV-DJK Oberndorf 2, FC Grünthal 2, TV Obing, TuS Kienberg (N), SG Reichertsheim-Ramsau 2 (N), SpVgg Pittenhart (A).

A-Klasse 4 (13): Türkspor Waldkraiburg (A), TSV Taufkirchen (A), TSV Neumarkt-St. Veit, AY Waldkraiburg, TuS Mettenheim, ESV Mühldorf, SpVgg Zangberg, SV Oberbergkirchen 2, SpVgg Jettenbach, FC Mühldorf 2, VfL Waldkraiburg 2, SV Erharting, TSV Polling (N).

A-Klasse 5 (13): TSV Trostberg (A), SV Haiming, TuS Engelsberg, SV Unterneukirchen, TSV Heiligkreuz, SV Linde Tacherting, TSV Marktl, TuS Alztal Garching, TSV Neuötting, TSV Peterskirchen 2, TSV Tittmoning, SV-DJK Emmerting 2 (N), SG Kirchweidach-Halsbach 2 (N).

A-Klasse 6 (14): SC Schleching (A), TSV Stein-St. Georgen (A), ESV Traunstein 2, TSV Palling, TuS Traunreut 2, DJK Kammer, TSV Altenmarkt 2, DJK Nußdorf, SC Vachendorf, FC Reit im Winkl, TSV Bergen, SV Ruhpolding, TSV Übersee, ASV Grassau 2 (N).

A-Klasse 7 (13): SC Weißbach (A), SV Neukirchen, TSV Teisendorf, SV Laufen 2, SV Leobendorf, DJK Weildorf, TSV Freilassing, FC Bischofswiesen 2, SG Schönau 2, FC Hammerau 2, SC Anger 2 (N), BSC Surheim 2 (N), SV Surberg (N).

B-Klasse 1 (13): SV-DJK Heufeld (A), Iliria Rosenheim (A), SV Schechen, SV Bruckmühl 2, ASV Au 3, SV Tattenhausen 2, SV DJK Götting, TSV Hohenthann 2, SV Bad Feilnbach 2, TV Feldkirchen 2, FC Nicklheim, FC Wolga Bad Aibling (N), TSV Emmering 2 (N).

B-Klasse 2 (13): ASV Kiefersfelden 2 (A), TSV Bernau 2 (A), SV-DJK Heufeld 2, TSV Neubeuern 2, TSV Rohrdorf 2, SV Schloßberg 2, SC Frasdorf 2, TuS Prien 2, SV Riedering 2, FV Oberaudorf 2, SV Söllhuben (N), TSV Breitbrunn-Gstadt (N), SV Pang 2 (N).

B-Klasse 3 (13): TSV Wasserburg 2 (A), SV-DJK Edling 2 (A), SV Höslwang, SC 66 Rechtmehring, SV Forsting-Pfaffing 2, TSV Eiselfing 2, SV Amerang 2, ASV Rott 2, FC Maitenbeth 2, TSV Gars, SpVgg Pittenhart 2, TV Obing 2, SV Ramerberg 2 (N).

B-Klasse 4 (12): TSV Taufkirchen 2 (A), FC Töging 3 (A), TSV Feichten (A), SV Waldhausen 2, TSV Obertaufkirchen, FC Mühldorf 3, SV Aschau/Inn 2, SV Schwindegg 2, TuS Engelsberg 2, Genclerbirligi Garching (N), SV Weidenbach 2 (N), TuS Alztal Garching 2 (N).

B-Klasse 5 (13): SV Kay 2 (A), TSV Reischach 2, FC Perach 2, TV Altötting 2, DJK-SV Raitenhaslach, SV Mehring 2, SV Tüßling 2, SVG Burgkirchen 2, SV Hirten, SV Erlbach 3, TSV Stammham, SV Haiming 2, TSV Kastl 2 (N).

B-Klasse 6 (13): FC Traunstein 2 (A), SV Seeon/Seebruck 2, TSV Tengling 2, TSV Traunwalchen 2, TSV Palling 2, TSV Stein-St. Georgen 2, SV Erlstätt, TSV Siegsdorf 2, SV Unterwössen, TSV Marquartstein, TSV Chieming 2, WSC Bayerisch Gmain 2, ESV Traunstein 3 (N).

B-Klasse 7 (13): DJK Weildorf 2 (A), WSC Bayerisch Gmain (A), FC Freilassing (A), SV Kirchanschöring 3, TSV Waging 2, SV Saaldorf 2, TSV Teisendorf 2, ASV Piding 2, TSV Bad Reichenhall 2, FC Ramsau, ESV Freilassing 2 (N), DJK Otting 2 (N), TSV Freilassing 2 (N).

ah/Oberbayerisches Volksblatt

Kommentare