Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nächster Sieg für A-Junioren des SBR

Rosenheim - Den fünften Sieg hintereinander konnten die Fußball-A-Junioren des SB/DJK Rosenheim in der Bezirksoberliga feiern.

Das Heimspiel gegen Aufsteiger TSV Gilching/Argelsried gewannen die Sportbündler mit 2:1 und haben damit bereits 26 Punkte auf dem Konto - so viel wie am Ende der vergangenen Saison!

Das Team von Trainer Richard Neumeier und Co-Trainer Robert Weißenbacher lieferte dabei eine sehr gute erste Hälfte ab und führte daher bei Halbzeit auch verdient mit 2:0. Matthias Kleinschwärzer nach einer tollen Einzelaktion und Johannes Kremser per direktem Nachschuss erzielten die beiden Tore für den SBR, der zum ersten Mal in dieser Saison komplett antreten konnte.

Nach dem Seitenwechsel kam Gilching besser in die Partie, doch der SBR versäumte es auch, den dritten Treffer zu erzielen. Mehrere vielversprechende Angriffe wurde durch einen schlampigen Pass zunichte gemacht. Zehn Minuten vor Schluss schafften die Gäste per Kopfballtor den Anschluss, doch die Sportbündler brachten den Sieg über die Runden. Am kommenden Samstag ist man nun beim TSV Peiting zu Gast und will die Serie fortsetzen.

tn/Oberbayerisches Volksblatt

Ergebnisse & Tabellen

Rubriklistenbild: © re

Kommentare