Königssee feiert seine Tobis

Königssee - Großer Jubel brach auf der neuen Tribüne an der Kunsteisbahn am Königssee los, als die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt ins Ziel kamen - als Sieger!


Mit neuem Startrekord und Laufbestzeit setzten sich die Tobis auch nach dem zweiten Durchgang gegen Christian Oberstolz und Patrick Gruber aus Italien sowie gegen Andreas und Wolfgang Linger aus Österreich durch und unterstrichen damit ihre bisherige Leistung. Immerhin waren die beiden als Weltcup-Führende ins Rennen gegangen und haben diese eindrucksvoll behauptet.

"Es ist schon das Schönste, auf der Heimbahn zu gewinnen", freute sich Tobias Arlt nach dem Rennen. Natürlich sei der Druck genau dann natürlich auch größer. "Aber wie wir unten waren, ging es richtig los." 'Super Tobis!' war da auf schwarz-rot-goldenen Bannern zu lesen und die Fans sangen: "Oh wie ist das schön!"


Königssee feiert seine Rodler

Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz
Für die Tobis (Wendl und Arlt) gab es zum Weltcup-Sieg auf der Heimbahn auch eine riesen Party im Ziel. © cz

Schön vor allem, weil Wendl/Arlt ihre Weltcupführung behalten und somit auch schwer motiviert in die nächsten Rennen gehen.

Damen-Rodel-Weltcup am Königssee

Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz
Beim Rodel-Weltcup am Königssee störte den deutschen vierfach Erfolg bei den Damen nur die Kanadierin Alex Gough auf Platz drei. © cz

Hier gibt es alle Ergebnisse.

Hier gibt es mehr zum Rodel-Weltcup am Königssee 2011.

Christine Zigon

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © cz

Kommentare