Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugend-Basketballer in der Oberbayernauswahl

+
Der erfolgreiche SBR-Basketball-Nachwuchs: Elias Weigel, Sebastian Schmitt, Luisa Zettl und Lena Kaup (von links).

Rosenheim - Der Rosenheimer Basketball-Nachwuchs ist top: Zwei Jungs und zwei Mädchen vom SBR haben es am vergangenen Wochenende in die Oberbayernauswahl geschafft.

Aus ganz Oberbayern kamen am vergangenen Wochenende die besten Spielerinnen und Spieler nach Rosenheim, wo der Abschlusslehrgang der Oberbayernauswahl stattfand. Gesichtet wurden junge Basketballer der Jahrgänge 1995 und 1996.

Den Sprung in die Auswahl haben vom Sportbund Rosenheim zwei Mädchen und zwei Jungs geschafft: Lena Kaup und Luisa Zettl (beide U15-Spielerinnen) sowie Sebastian Schmitt und Elias Weigel (beide U14-Spieler).

Alle vier dürfen jetzt zum Bezirksauswahlturnier nach Nürnberg fahren. Dort wird für die Bayernauswahl gesichtet. Mal sehen, ob sie den Sprung unter die besten Jugendspieler Bayerns auch schaffen.

Kommentare