BSC Highroller Rosenheim e.V. bekommt Zuwachs

Der 1. Vorstand BSC Highroller Rosenheim e.V. Karl Heinzl mit Organisatorin und Spielersprecherin in Pfarrkirchen Johanna Grundmüller.
+
Der 1. Vorstand BSC Highroller Rosenheim e.V. Karl Heinzl mit Organisatorin und Spielersprecherin in Pfarrkirchen Johanna Grundmüller.

Rosenheim - Der BSC Highroller Rosenheim e.V. bekommt zur neuen Saisom 2011/2012 Zuwachs aus Pfarrkirchen.

Der Club um die Organisatorin Johanna Grundmüller wird in der neuen Saison mit zwei Teams in der Sektion Bowling des Bayerischen Sportkegler- und Bowlingverbandes e.V. (BSKV) "A-Klasse Süd Herren 1" starten, wo sie von dem erfahrenen HighRoller-Team fünf um Teamcaptain Patrick Reisenbichler, bei den ersten Schritten in der Liga unterstützt werden.


Ihre Wurzeln haben die neuen Teams auf der 'BOWLIN'-Bowlinganlage in Pfarrkirchen. Diese Anlage hat sich bei verschiedenen Vergleichswettbewerben zwischen Pfarrkirchner und Rosenheimer Teams bereits mehrfach bewährt und stellt nun unter dem Clubnamen BSC Highroller Pfarrkirchen zwei Teams in der bayerischen A-Klasse.

In der erst vierjährigen Vereinsgeschichte entsendet der BSC Highroller Rosenheim e.V. nun schon neun Mannschaften in die verschiedenen Ligen, von der A-Klasse bis zur Landesliga.


Der BSC Highroller Rosenheim e.V. wünscht den neuen Teams aus Pfarrkirchen und Rosenheim viel Spass beim Bowling und viel Erfolg einen erfolgreichen Start in die Liga 2011/2012.

Pressemeldung BSC HighRoller Rosenheim e.V.

Kommentare