Herren-Rodeln mit prominentem Gast

+
Will endlich auch am Königssee jubeln können - Olympiasieger Felix Loch.

Königssee - Beim Rodel-Weltcup am Königssee sind am Donnerstag die Herren dran. Aber nicht nur Olympiasieger Felix Loch wird sich als Lokalmatador den Eiskanal hinunterstürzen...

Lesen Sie auch:

Königssee feiert seine Tobis

Es 'Tobi't am Königssee

Kanadierin verhindert deutschen Dreifachsieg

Um 9.40 Uhr starten die Herren mit ihrem ersten Durchgang. Felix Loch will endlich auf seiner Heimbahn siegen und auf der umgebauten Bahn eine erste Richtzeit setzen. Da kann er nur hoffen, dass die nicht gleich nach dem zweiten Durchgang von Katarina Witt im Gästebob unterboten wird.


Mit dem Bob zur Flower-Ceremony - Katarina Witt.

Die Vorsitzende des Kuratoriums der Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH wird im passenden Bob mit dem ehemaligen deutschen Meister Matthias Höpfner ins Ziel fahren, um dort den Siegern des Rodel-Weltcups Blumen zu überreichen.

BGLand24 ist vor Ort und wird darüber berichten.


Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Christine Zigon

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare