Hallenfußball: Die Festtage beginnen

Rosenheim - Im heimischen Hallenfußball beginnen nun die Festtage. Der Sparkassen-Kreispokal im Hallenfußball startet am zweiten Weihnachtsfeiertag mit den ersten Vorrundenspielen.

In der Rosenheimer Gabor-Halle ermitteln 13 Teams insgesamt sechs Qualifikanten für die Zwischenrunde. Hatte Turnierleiter Armin Bernard bei der Auslosung noch die Idealzahl von 45 Mannschaften zur Verfügung, so ist diese mittlerweile um drei Teams geschrumpft. Zwei fehlen bereits am ersten Vorrundenspieltag, so dass diesmal zwei Vierer- und eine Fünfergruppe die Teilnehmer für die nächste Runde ausspielen.


Mehr dazu lesen Sie morgen im Oberbayerischen Volksblatt

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare