"Glocknerkönig": Aicher Holzhaus erfolgreich!

+

Großglockner - Beim diesjährigen "Glocknerkönig", dem Radrennen zum Großglockner, war das Aicher Holzhaus mit gleich zwei Teams am Start. Beide waren sehr erfolgreich.

Traditionell am ersten Sonntag im Juni kämpfen regionale und überregionale Radteams um die Krone beim „Glocknerkönig“, der Königsetappe in Österreich. Das Aicher Holzhaus aus Halfing/Holzham präsentierte sich am 05. Juni 2011 mit 10 Radsportlern in zwei starken Rennteams und belegte Platz 6 und Platz 11 von 44 Mannschaften. Schnellster des Teams war Robert Wimmer mit einer Zeit von 1:35,21 Stunden.


Trainer Manfred Jäger und Team-Leader Peter Aicher hatten ihre Sportler bereits am Vortag für das Radrennen in zweierlei Sicht „antreten“ lassen: Manfred Jäger kümmerte sich mit einem kurzen Bergtraining um die richtige Muskelspannung der Fahrer, Team-Leader Peter Aicher sorgte mit einer gemeinsamen Unterkunft und Verpflegung für die Akklimatisierung und das perfekte Wir-Gefühl.

Am Wettkampftag galt es, rund 1700 Höhenmeter über die 27 km lange Hochalpenstraße von Bruck (A) zum 2428 Meter hoch gelegenen Fuschertörl auf dem Großglockner zu überwinden – und das möglichst schnell.


Im Startbereich von Bruck roch es frühmorgens nach Aufwärm- und Muskelmassage-Öl, rund 2800 Pedalritter – dicht an dicht - checkten noch ein letztes Mal ihre Ausrüstung. Mit dem Startschuss um 07.00 Uhr konnten die Sportler endlich ihre Anspannung und das Adrenalin in die Pedale schicken.

Mit hohem Tempo führte der Jüngste, Robert Wimmer, seine Teamkollegen Christian Kröger, Sepp Riepertinger, Ralf Kainz und Hermann Esterl (Team 1) sowie Robert Rath, Manfred Jäger, Heini Reischl, Peter Schwaiger mit Peter Aicher (Team 2) auf der Rennstrecke an und erfolgreich ins Ziel.

Zeiten und Ergebnisse der beiden Teams:

Aicher Holzhaus Radteam 1: Gesamtzeit: 6:34.48,7

Wimmer Robert                   D-Bad Endorf                  1:35.21,2

Kröger Christian                  D-Rosenheim                  1:38.18,0

Riepertinger Sepp               D-Prutting                       1:40.11,6

Kainz Ralf                            D-Neubeuern                  1:40.57,9

Esterl Hermann                   D-Höslwang                    1:43.10,8

Aicher Holzhaus Radteam 2: Gesamtzeit: 7:18.57,9

Rath Robert                         D-Bernau                        1:46.04,8

Jäger Manfred                     D-Bad Endorf                   1:48.12,1

Reischl Heini                        D-Höslwang                    1:51.09,4

Schwaiger Peter                  D-Gstadt am Chiemsee   1:53.31,6

Aicher Peter                         D-Halfing                         1:55.11,3

Pressemeld​ung Aicher Holzhaus Team

Kommentare