Glanzleistung beim Erdinger-Meister-Cup

Rohrbach - Einen guten Auftritt legten die drei Inn/Salzach-Mannschaften hin, die sich für den Erdinger-Meister-Cup in Rohrbach qualifiziert hatten.

Der TSV Kastl wurde gar Dritter bei den Herren. Der Turniersieg blieb durch die Erfolge des FC Ismaning und der Frauen vom FC Ingolstadt 04 in Oberbayern. Bayernliga-Meister Ismaning setzte sich im Endspiel im Achtmeterschießen gegen den TSV Eching durch. Im Halbfinale hatte der FCI den starken A-Klassen-Meister Kastl in Schach gehalten. Immerhin sicherte sich Kastl Rang drei und einen neuen Trikotsatz.


Der ASV Kiefersfelden musste im Viertelfinale gegen Eching die Segel streichen, fügte aber in der Vorrunde Ismaning die einzige Niederlage bei. Mit der jungen Garde war der SB/DJK Rosenheim angetreten und schied im Achtelfinale gegen Kast aus.

Ergebnisse Herren:


Gruppe A: 1. BC Aichach 5:0 Tore/7 Punkte, 2. SB/DJK Rosenheim 3:3/4, 3. TSV Thiersheim 3:2/3, 4. SV 09 Würzburg 3:9/3.

Gruppe B: 1. TSV Kastl 8:0/7, 2. BSC Woffenbach 3:1/5, 3. SV Tennenlohe 8:4/4, 4. TSV Dinkelscherben 0:14/0.

Gruppe C: 1. TSV Rohrbach 2 6:3/6, 2. FC Amberg 2 6:6/4, 3. SC Ichenhausen 3:3/4, 4. 1. FC Hersbruck 1:4/3.

Gruppe D: 1. VfL Frohnlach 5:1/9, 2. Würzburger FV 2 9:2/6, 3. FV Karlstadt 2:6/3, 4. SV Schwanenkirchen 1:8/0.

Gruppe E: 1. ASV Kiefersfelden 6:2/9, 2. FC Ismaning 4:1/6, 3. 1. FC Trogen 7:5/3, 4. SV Freudenberg 0:9/0.

Gruppe F: 1. SV Schalding-Heining 2 6:1/9, 2. TSV Abtswind 9:3/6, 3. DJK-SV Ost Memmingen 3:8/3, 4. SpVgg Windischeschenbach 0:6/0.

Gruppe G: 1. TSV Eching 5:1/7, 2. FC Ergolding 4:2/7, 3. SSV Kasendorf 2:4/3, 4. SV Hunderdorf 2:6/0.

Gruppe H: 1. TB/ASV Regenstauf 9:4/7, 2. FC Marktleugast 5:3/5, 3. ASV Vach 3:5/3, 4. SC Eltersdorf 0:5/1.

Achtelfinale: BC Aichach - BSC Woffenbach 0:2, SB/DJK Rosenheim - TSV Kastl 1:2, TSV Rohrbach 2 - Würzburger FV 2 0:6, FC Amberg 2 - VfL Frohnlach 0:1, ASV Kiefersfelden - TSV Abtswind 10:9 n.A. (1:1), SV Schalding-Heining 2 - FC Ismaning 0:3, TSV Eching - FC Marktleugast 5:1, TB/ASV Regenstauf - FC Ergolding 0:1.

Viertelfinale: BSC Woffenbach - Würzburger FV 2 1:0, TSV Kastl - VfL Frohnlach 1:0, ASV Kiefersfelden - TSV Eching 1:4, FC Ismaning - FC Ergolding 2:1.

Halbfinale: BSC Woffenbach - TSV Eching 0:1, TSV Kastl - FC Ismaning 0:4.

Spiel um Platz 3: TSV Kastl - BSC Woffenbach 5:3.

Endspiel: TSV Eching - FC Ismaning 3:5 n.A. (1:1).

Ergebnisse Damen:

Den oberbayerischen Triumph machte der FC Ingolstadt 04 mit dem Sieg bei den Frauen perfekt. Im Finale behielt man gegen Schwaben Augsburg die Oberhand. Inn/Salzach-Teams waren hier nicht vertreten. Ergebnisse:

Frauen A: 1. FV Obereichstätt 9:2/9, 2. SV Reitsch 3:2/6, 3. SV Donaualtheim 4:4/3, 4. SC Pöcking-Possenhofen 0:8/0.

Frauen B: 1. FC Ingolstadt 04 5:2/7, 2. DuO Dettelbach 4:5/4, 3. RSV Drosendorf 2 3:3/3, 4. Schwabthaler SV 2:4/1.

Frauen C: 1. Schwaben Augsburg 16:1/9, 2. VfB Straubing 2 1:3/4, 3. SV Oberwerrn 1:7/2, 4. FC Ruderting 0:7/1.

Frauen D: 1. VfB Straubing 11:1/12, 2. SV Sallern 5:2/7, 3. ATV Frankonia Nürnberg 2:7/4, 4. SC Mönstetten 2:4/3, 5. TV Nabburg 2 0:6/1.

Viertelfinale: FV Obereichstätt - DuO Dettelbach 2:4, FC Ingolstadt 04 - SV Reitsch 3:0, TSV Schwaben Augsburg - SV Sallern 3:1, VfB Straubing - VfB Straubing 2 6:0.

Halbfinale: DuO Dettelbach - TSV Schwaben Augsburg 1:2, FC Ingolstadt 04 - VfB Straubing 2:0.

Spiel um Platz 3: DuO Dettelbach - VfB Straubing 2:4 n.A. (2:2).

Endspiel: FC Ingolstadt 04 - TSV Schwaben Augsburg 2:1.

tn/Oberbayerisches Volksblatt

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare