Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vertracktes Ligen-Puzzle

Landkreis - "So vertrackt war das Puzzle schon lange nicht mehr", stöhnte Kreisspielleiter Bernd Schulz (Großkarolinenfeld) nach der Neu-Einteilung der Fußball-A-, B- und C-Klassen im Kreis Inn/Salzach für die Saison 2009/10.

Auf- und Abstiege hatten vor allem in der A-Klasse größere Löcher in die Fußball-Landkarte gerissen. Doch Schulz und seine Kollegen wachten, dass die Entfernungen in den einzelnen Klassen nicht zu groß wurden. Deshalb reisen die Achental-Vereine aus Schleching und Reit im Winkl nun vor die Tore Rosenheims statt an die Salzach. Dass drei Vereine in der A-Klasse und einer in der B-Klasse doppelt vertreten sind, machte die Lage nicht einfacher. Die meisten Wünsche der Vereine wurden trotzdem erfüllt. "Härtefälle lassen sich aber nie vermeiden", räumte Schulz ein.

So hatte sich der ASV Rott in die Gruppe 1 gewünscht, doch es wurde die Gruppe 3, die von Söchtenau bis Jettenbach reicht. Um nachträglich noch zu wechseln, bräuchte der ASV - wie alle anderen Teams - einen Tauschpartner, so Schulz. Zwei sind schon fündig geworden: Der SV Waldhausen wollte in die Kreisklasse 2, die SG Reichertsheim-Ramsau verzichtet auf Lokalderbys gegen Haag und Maitenbeth und bevorzugt die Gruppe 3.

In den B-Klassen, wo sich überwiegend zweite Mannschaften tummeln, spielte neben geografischen Gesichtspunkten auch die Klassenzugehörigkeit der "Ersten" eine Rolle. Acht von 13 Vereinen in der B-Klasse 3 sind Reserven der Kreisklasse 2 und haben damit siebenmal den gleichen Auswärtsgegner.

Doch die Zahl der ersten Mannschaften in den unteren Klassen steigt: 24 sind es in der B-Klasse, acht sogar in der C-Klasse. Umgekehrt sind 25 von 92 A-Klassisten zweite Mannschaften, der SV-DK Kolbermoor spielt sogar mit der "Dritten" in der A-Klasse. Zugleich wächst der Zustrom neuer Teams. Neun Neuanmeldungen für die C-Klassen stehen vorläufig nur vier Abmeldungen gegenüber. Das bedeutet: Es wird auch 2009/10 sieben C-Klassen geben, nur sechs waren nach der Aufstockung der B-Klassen geplant. Die Einteilung folgt in den nächsten Tagen.

A-Klasse, Gruppe 1 (13 Mannschaften): TSV Hohenthann, SC Höhenrain, TV Feldkirchen 2, SV Vagen, SV-DJK Heufeld, SV Bad Feilnbach, TuS Bad Aibling (Absteiger/A), SV-DJK Kolbermoor 2 (A), SV Pang, Türkspor Rosenheim, Croatia Rosenheim, SV Tattenhausen, SV Schechen (Neuling/N).

Gruppe 2 (13): SV Prutting, SV Schloßberg, ASV Happing, TSV Rohrdorf 2, TuS Raubling 2 (N), ASV Großholzhausen (A), FV Oberaudorf, SV Nußdorf/Inn 2, WSV Samerberg, WSV Aschau/Ch. (N), SC Schleching (N), FC Reit im Winkl, SV-DJK Kolbermoor 3 (N).

Gruppe 3 (13): SV Söchtenau, FC Halfing, SV Schonstett, ASV Rott, TSV Emmering (A), TSV Aßling, SV Albaching, SC Rechtmehring (A), SV-DJK Oberndorf 2 (N), TSV Soyen, FC Grünthal 2, SpVgg Jettenbach, TSV Schnaitsee.

Gruppe 4 (14): VfL Waldkraiburg 2, AY Waldkraiburg (N), SV Weidenbach, SpVgg Zangberg, TuS Mettenheim, ESV Mühldorf, FC Mühldorf 2, TSV Neumarkt-St. Veit, SG Erharting-Niederbergkirchen, SV Tüßling, SV Unterneukirchen, TuS Alztal Garching, TuS Engelsberg 2 (N), SC Rechtmehring 2 (N).

Gruppe 5 (14): SV Haiming, TSV Marktl (A), TV Altötting 2, TSV Kastl, SVG Burgkirchen, TuS Engelsberg, SG Kirchweidach/Halsbach (A), TSV Feichten (N), TSV Heiligkreuz, TSV Palling, TuS Kienberg, SV Linde Tacherting, TSV Peterskirchen 2, TSV Taufkirchen 2.

Gruppe 6 (13): TV Obing, TSV Altenmarkt 2, TSV Tengling, TSV Fridolfing, TSV Waging 2 (N), TuS Traunreut 2 (A), DJK Kammer, FC Traunstein 2, ESV Traunstein 2, SV Erlstätt, SC Vachendorf, TSV Bergen, SV Ruhpolding.

Gruppe 7 (13): SV Laufen 2 (N), SV Leobendorf, ESV Freilassing 2, DJK Weildorf 2, TSV Teisendorf, SV Oberteisendorf, SV Neukirchen (A), SC Inzell (A), SC Weißbach, TSV Bad Reichenhall 2, WSC Bayerisch Gmain, FC Bischofswiesen 2, SG Schönau 2.

B-Klasse, Gruppe 1 (13 Mannschaften): TSV Aßling 2, TSV Hohenthann 2 (N), SV Bruckmühl 2, SV DJK Götting (N), SV-DJK Heufeld 2, SV Bad Feilnbach 2 (N), TuS Bad Aibling 2, FT Rosenheim (A), ESV Rosenheim 2, Iliria Rosenheim (N), SV Westerndorf 2 (A), TuS Großkarolinenfeld 2, SV Tattenhausen 2.

Gruppe 2 (13): FC Nicklheim, TSV Neubeuern 2, FV Oberaudorf 2 (N), ASV Kiefersfelden 2, SV Riedering 2, SC Frasdorf 2 (A), ASV Grassau 2 (N), TSV Bernau 2, TuS Prien 2 (A), TSV Rimsting 2 (N), TSV Breitbrunn-Gstadt, ASV Eggstätt 2, SV Höslwang.

Gruppe 3 (13): FC Maitenbeth 2, SV Albaching 2, SV Forsting-Pfaffing 2, SV-DJK Edling 2 (A), SV Ramerberg, SV-DJK Griesstätt 2 (N), SV Amerang 2, TSV Eiselfing 2, Genclerbirligi Wasserburg, TSV Babensham 2 (A), SV Waldhausen 2, TSV Gars, SG Reichertsheim-Ramsau 2.

Gruppe 4 (14): SV Oberbergkirchen 2, SV Schwindegg 2, TSV Obertaufkirchen (N), SV Aschau/Inn 2, Türkspor Waldkraiburg 2, TV Kraiburg 2, TSV Polling (A), FC Töging 3, TSV Winhöring 2, TSV Neuötting 2, SV Alzgern, FC Perach 2 (A), TSV Reischach 2 (A), SV Erlbach 3 (N).

Gruppe 5 (13): TSV Stammham (N), SV Haiming 2 (N), SV-DJK Emmerting 2, SVG Burgkirchen 2 (N), SV Unterneukirchen 2 (N), SV Hirten, DJK-SV Raitenhaslach, SG Kirchweidach/Halsbach 2 (A), TSV Tittmoning, SV Kay 2, TSV Palling 2, SV Oberfeldkirchen 2 (N), TuS Kienberg 2 (N).

Gruppe 6 (13): TV Obing 2, SpVgg Pittenhart 2, SV Seeon/Seebruck 2, FC Traunreut (A), TSV Traunwalchen 2, DJK Nußdorf (A), TSV Chieming 2, TSV Grabenstätt 2, TSV übersee (N), TSV Marquartstein (A), TSV Siegsdorf 2, SV Surberg (A), DJK Traunstein.

Gruppe 7 (13): DJK Otting 2, SV Kirchanschöring 3 (N), TSV Petting 2, BSC Surheim 2, SV Saaldorf 2, DJK Weildorf 3 (N), FC Freilassing, SC Anger 2, FC Hammerau 2, ASV Piding 2, WSC Bayerisch Gmain 2 (N), SK Ramsau, DJK Traunstein 2 (N).

ah

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare