Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Packendes Derby erwartet

+

Rosenheim - Hoch hergehen wird es am Samstag, 14 Uhr, im Rosenheimer Jahnstadion. In der Fußball-Regionalliga stehen sich der TSV 1860 Rosenheim und der TSV Buchbach gegenüber.

Beide Mannschaften aus dem Fußball-Kreis Inn/Salzach haben sich im bisherigen Saisonverlauf hervorragend verkauft. Daran ändern auch die beiden Niederlagen am letzten Wochenende nichts. Hätten allerdings 1860 und Buchbach gewonnen, würden sich am Samstag der Tabellensechste (1860) und der Tabellenzweite (Buchbach) gegenüberstehen. So heißt das Duell Tabellenachter gegen den Tabellenfünften - Platzierungen von denen man in beiden Lagern vor der Saison nur geträumt hatte. Auf alle Fälle dürfen sich die Zuschauer - es wird auch wieder eine Fan-Invasion aus Buchbach erwartet - auf ein Spiel mit packenden Zweikämpfen (auf dem Bild links Dominik Haas gegen Hannes Hain) freuen.

re/OVB-Heimatzeitungen

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare