Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Benefizspiel für den Irmengard-Hof

Diego Maradona.
+
Diego Maradona.

Erlstätt - Vor dem großen Benefiz-Fußballspiel haben weitere Alt-Fußballstars zugesagt: Auch Alexander Zickler wird dabei sein - Maradona jedoch nicht! Es kommt nur ein Double!

Entgegen erster Informationen, wird nicht der argentinische Weltmeister Diego Maradona, sondern ein Maradona-Double bei der Ü-35-"All-Star"-Mannschaft von Lothar Sippel dabei sein.

Außerdem hat auch der ehemalige Bayern-Spieler Alexander Zickler zugesagt. Die Fußball-Legenden treten gegen eine Mannschaft der Sponsorfirma Joka an. Mit dabei sind auch die Ex-Biathleten Magdalena Neuner und Michi Greis.

Der Erlös kommt dem Irmengard Hof in Gstadt zu Gute. Dort können schwer kranke Kinder und ihre Angehörigen Urlaub machen. Das Benefiz-Fußballspiel findet auf dem Sportgelände des SV Erlstätt statt. Anpfiff ist am Samstag um 11.30 Uhr.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Kommentare