Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Top-Pferde in Aubenhausen am Start

+
Jessica Werndl auf Renommée

Aubenhausen - Die Begeisterung für den Reitsport führt jedes Jahr viele Reiter und Fans in den Reitpark nach Aubenhausen.

Dort findet von Freitag bis Sonntag das große Dressurfestival statt. Mit Dressurpferdeprüfungen, den Qualifikationen zum Bundeschampionat, schweren S-Dressuren und dem Grand Prix wird, wie im letzten Jahr, eine besondere Aufmerksamkeit den jungen Pferden geschenkt.

Beim Grand Prix am Freitag um 16 Uhr und der Grand-Prix- Kür am Samstag um 19 Uhr wird Reiten auf höchstem Niveau gezeigt. Einige der besten jungen Pferde starten bereits in der schweren S-Dressur. So das Pferd Renommée von Jessica Werndl. Beide konnten sich vor einigen Wochen für das Finale des Nürnberger Burgpokals in Frankfurt qualifizieren.

Kommentare