Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"28. Inntal-Tennis-Turnier" in Brannenburg

+
Hochklassiger Turniersport wartet auf alle Tennisfans vom 14. bis 16. September beim „28. Inntal-Tennis-Turnier“ beim DTC Brannenburg.

Brannenburg - Im September steigt auf dem Tennisplatz des DTC Brannenburg das alljährliche "Inntal-Tennis-Turnier". Die Veranstaltung ist ein Treffpunkt für alle Nachwuchstalente.

Vom 14. bis 16. September 2012 ist die Anlage des DTC Brannenburg wieder Treffpunkt vieler bayerischer Spitzenspieler und hoffnungsvoller Tennis-Nachwuchstalente. Bereits zum 28. Mal findet dort das renommierte „Inntal-Tennis-Turnier“ statt, bei dem um wertvolle Ranglisten- und Leistungsklassenpunkte wie auch um ein Preisgeld von insgesamt rund 3.400 Euro gespielt wird. Aufgeschlagen wird in den Kategorien Damen A (offen), Herren A (offen) und Herren B (ab LK6). Auf die Einzelsieger/in der Klassen A warten Siegerschecks von 650 Euro, bei den Herren B ein Scheck über 350 Euro auf den Finalsieger.

Die Titel in der Klasse A gingen im letzten Jahr bei den Herren zum vierten Mal an Mario Haider-Maurer sowie bei den Damen an seine Frau Kristin Haider-Maurer (beide TC Rot-Weiß Landshut). In der Klasse Herren B siegte Moritz Holzer (TC Bruckmühl-Westerham) in einem engen Match gegen Simon Pfannes (TCA Grassau). In diesem Jahr rechnet die bewährte Turnierleitung um Manfred Günther, Wolfgang Rapp, Anne Möbes und Wolfgang Steinbauer erneut mit einer regen Teilnahme.

Mitspielen kann jedes Mitglied eines dem DTB angeschlossenen Tennisvereins. Die Startgebühr beträgt 40 Euro für die Kategorie A und 35 Euro für die B-Konkurrenz, jeweils inklusive Verzehrgutschein von 5 Euro. Meldeschluss ist Montag, der 10. September 2012 um 24 Uhr.

Informationen und detaillierte Turnierausschreibung unter www.dtc-brannenburg.de. Meldungen online via Turnierportal unter www.mybigpoint.de oder schriftlich an Wolfgang Rapp, Vorderleiten 1, 83098 Brannenburg, Fax 08034 / 4886 oder email: inntal-tennis-turnier@web.de.

Kommentare