Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

MTV Baseballer schaffen Sprung in die Bayernauswahl

+
Am vergangenen Wochenende schaffte Benjamin Erber den Sprung in die Jugend Bayernauswahl der bayerischen Baseball und Softballverbandes.

Rosenheim - Am vergangenen Wochenende schafften Nico Heinrich und Benjamin Erber (beide 96er Jahrgänge) den Sprung in die Jugend Bayernauswahl der bayerischen Baseball und Softballverbandes.

Damit setzen die 89ers ihre Jugendtalentförderung erfolgreich fort und haben nun neben den zwei weiblichen Auswahlspielern, Simone Schlittchen (U19) und Verena Weise (U16), auch wieder zwei männliche in den BBSV Auswahlteams.

Unter den Augen des Bundesliga-Meistertrainers und Baseballstützpunktcoaches Martin Brunner, konnten sich die beiden Jugendspieler der Rosenheim 89ers, in der offenen Sichtung, gegen 40 weitere Konkurrenten

Am vergangenen Wochenende schaffte Nico Heinrich den Sprung in die Jugend Bayernauswahl der bayerischen Baseball und Softballverbandes.

durchsetzen. Begann das sogenannte Tryout, bei den beiden Jugendspielern noch sehr nervös, schafften Sie es trotz einiger Fehler bei Ihren drei Fieldingversuchen, die Auswahlcoaches beim Schlagen, Werfen und Laufen zu überzeugen. Vor allem aber auch die Pitchingleistung von Benjamin Erber beeindruckte und war letztendlich ausschlaggebend für dessen Nominierung in den Bayernauswahlkader.

Jetzt beginnen für die beiden aber harte Zeiten, denn Martin Brunner ist bekannt für intensive und anstrengende Trainingseinheiten, die nicht nur bei der Auswahl sondern auch im privaten Trainingsstunden gefordert werden.

Pressemeldung Rosenheim89ers

Kommentare