Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erster Weltcup-Sieg für Kathrin Hölzl

+
Kathrin Hölzl freut sich über ihren Sieg.

Aspen - Riesenslalom-Weltmeisterin Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen hat den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere gefeiert.

Im amerikanischen Aspen gewann sie in ihrer Spezialdisziplin vor Kombinations-Weltmeisterin Kathrin Zettel aus Österreich und der Italienerin Federica Brignone. "Ich bin so glücklich, dass es geklappt hat. Ich war so nervös zwischen den beiden Läufen", sagte Hölzl nach dem Erfolg auf "Ruthie's Run"-Piste: "Das war immer mein Traum, aber in einer solchen Situation bin ich noch nie zuvor gewesen."

Ebenfalls in die Top-Ten fuhr Junioren-Weltmeisterin Viktoria Rebensburg als Zehnte, Slalom-Weltmeisterin Maria Riesch belegte Rang 14.

Bei der ersten Weltcup-Abfahrt der Herren gewann der Schweizer Didier Cuche. Das Rennen wurde von dem schweren Sturz des Amerikaners Thomas Lanning überschattet.

dpa

Lesen Sie dazu auch:

Katy Hölzl fährt nach Vancouver

Kommentare