Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alles auf Verdacht

Landkreis - Der Relegations-Fahrplan bis Donnerstag: "Geisterspiele" nennt man die Partien, bei denen sich erst nachträglich herausstellt, dass sie eigentlich überflüssig waren. Von dieser Sorte könnte es in den nächsten Tagen einige geben in der Relegation zu den heimischen Fußball-Ligen.

Aber die Spielleiter haben keine andere Wahl, als auf Verdacht spielen zu lassen. Zu warten, bis der FC Affing in die Bayernliga aufgestiegen ist oder nicht, würde die Vereine zu lange auf die Folter spannen.

Drei Geisterspiele drohen auch den vier Verlierern in der Kreisliga-Qualifikation. Sie spielen von Sonntag an einen freien Platz aus, der aber nur dann frei wird, wenn der FC Töging den Sprung in die Bezirksliga schafft. Das steht, wenn alles gut geht, morgen mit einem Sieg gegen den Kirchheimer SC fest. Verliert die Vorwallner-Elf, bekommt sie noch eine zweite Chance. Ob sie die nutzt, ist aber frühestens in einer Woche klar.

Um Platz 15 in der Bayernliga: Würzburger FV - SV Seligenporten morgen, 18.30 Uhr, in Dietenhofen bei Ansbach. Verlierer steigt ab, Sieger spielt in der Relegation am Sonntag gegen Affing.

Um den möglichen Aufstieg in die Landesliga Süd: SE Freising - TSV Marktoberdorf am Donnerstag, 17 Uhr, in Königsbrunn. Der Sieger steigt nur auf, wenn Affing in die Bayernliga aufsteigt.

Um den möglichen Aufstieg in die Bezirksoberliga: TSV Peiting - TSV Peterskirchen am Sonntag, 15 Uhr, in Holzkirchen. Sieger steigt nur auf, wenn Freising den Sprung in die Landesliga schafft.

Aufstieg zur Bezirksliga Ost: FC Töging - Kirchheimer SC morgen, 18.30 Uhr, in Steinhöring. Sieger steigt auf.

Aufstieg zur Kreisliga: SpVgg Pittenhart - SV Vogtareuth heute, 18.30 Uhr, in Bad Endorf. TSV Eiselfing - SV Saaldorf am Donnerstag, 17 Uhr, in Trostberg. Die Sieger sind qualifiziert. Die Verlierer, TSV Babensham und FC Mühldorf spielen einen weiteren Platz für den Fall aus, dass Töging in die Bezirksliga aufsteigt.

Aufstieg zur Kreisklasse: TSV Ampfing 2 - TuS Engelsberg heute, 18.30 Uhr, in Kraiburg. SV Nußdorf 2 - SV Ostermünchen 2 am Donnerstag, 17 Uhr, in Raubling. Die Sieger sind für die Kreisklasse qualifiziert.

ah

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare