Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Formel 1

Zwei Corona-Fälle bei Vettels Team Aston Martin

Sebastian Vettel
+
Im Aston-Martin-Team von Sebastian Vettel gab es zwei Corona-Fälle.

Sakhir (dpa) - Im neuen Formel-1-Team des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel gibt es kurz vor dem Saisonstart zwei Corona-Fälle. Das bestätigte ein Sprecher des Aston-Martin-Rennstalls in Bahrain der Deutschen Presse-Agentur.

Zuvor hatte das Fachportal «racefans.net» über den Vorfall berichtet. Die Mitarbeiter befinden sich bereits in Quarantäne, weitere Vorsichtsmaßnahmen seien getroffen worden, hieß es. Um wen es sich genau handelt und welche Aufgaben die Personen haben, wurde zunächst nicht bekannt.

Am Sonntag startet in der Wüste von Bahrain die Saison der Motorsport-Königsklasse mit geplanten 23 Rennen. Der 33 Jahre alte Vettel aus Heppenheim tritt dann nach seinem Wechsel von Ferrari erstmals für das Team des englischen Autobauers Aston Martin an.

© dpa-infocom, dpa:210326-99-981371/2

Kommentare