Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

22 Rennen

Der vorläufige Formel-1-Rennkalender für 2020

Sebastian Vettel und Co. werden 2020 insgesamt 22 Rennen fahren. Foto: Zoltan Balogh/MTI/AP
+
Sebastian Vettel und Co. werden 2020 insgesamt 22 Rennen fahren. Foto: Zoltan Balogh/MTI/AP

Spa-Francorchamps (dpa) - Nun steht es fest: 2020 macht die Formel 1 einen Bogen um Deutschland. Kein Heimrennen für Sebastian Vettel in seinem womöglich letzten Ferrari-Jahr. Der Rennkalender ist auch ohne Hockenheimring voll: 22 Grand Prix - so viele wie noch nie zuvor.

DatumGrand PrixOrtStrecke
15. MärzAustralienMelbourneAlbert Park Circuit
22. MärzBahrainSakhirBahrain International Circuit
5. AprilVietnamHanoiHanoi Street Circuit
19. AprilChinaShanghaiShanghai International Circuit
3. MaiNiederlandeZandvoortCircuit Park Zandvoort
10. MaiSpanienMontmelóCircuit de Catalunya
24. MaiMonacoMonte CarloCircuit de Monaco
7. JuniAserbaidschanBakuBaku City Circuit
14. JuniKanadaMontréalCircuit Gilles Villeneuve
28. JuniFrankreichLe CastelletCircuit Paul Ricard
5. JuliÖsterreichSpielbergRed Bull Ring
19. JuliGroßbritannienSilverstoneSilverstone Circuit
2. AugustUngarnMogyorodHungaroring
30. AugustBelgienSpa-FrancorchampsCircuit de Spa-Francorchamps
6. SeptemberItalien*MonzaAutodromo Nazionale di Monza
20. SeptemberSingapurSingapurMarina Bay Street Circuit
27. SeptemberRusslandSotschiSochi International Street Circuit
11. OktoberJapanSuzukaSuzuka International Racing Course
25. OktoberUSAAustinCircuit of The Americas
1. NovemberMexikoMexiko-CityAutodromo Hermanos Rodriguez
15. NovemberBrasilienSão PauloAutodromo José Carlos Pace
29. NovemberVereinigte Arabische EmirateAbu DhabiAbu Dhabi Yas Marina Circuit

* Der Vertrag muss noch unterzeichnet werden

Formel-1-Fahrerfeld

Konstrukteurswertung

Fahrerwertung

Daten und Fakten zum Hockenheimring

News zum Deutschland-Rennen

Rennkalender 2020

Kommentare