Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weiteres Formel 1-Stadtrennen?

Stadt und Landkreis für Formel-1-Rennen in Miami

Die Skyline von Downtown Miami kurz vor dem Sonnenuntergang. Finden hier künftig Formel 1-Rennen statt? Foto: Thomas Eisenhuth
+
Die Skyline von Downtown Miami kurz vor dem Sonnenuntergang. Finden hier künftig Formel 1-Rennen statt? Foto: Thomas Eisenhuth

Miami (dpa) - Die Formel 1 kommt einer Rennpremiere im kommenden Jahr in Miami immer näher. Die Verantwortlichen der Metropole und des Landkreises votierten einstimmig für ein mögliches Stadtrennen.

«Das ist erst der Anfang des Prozesses», sagte Sean Bratches von der Formel-1-Führungsspitze in einer Pressemitteilung. Sollten sich alle Beteiligten auf ein zweites US-Rennen neben dem Grand Prix im texanischen Austin einigen, ist die Premiere in Miami für Oktober 2019 vorgesehen.

Rennkalender für 2018 auf Formel-1-Homepage

Mitteilung zu Rennen in Miami auf Formel-1-Homepage

Kommentare