Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Qualifikation in Melbourne

Siege von der Pole: Hamilton kann Schumacher überholen

Lewis Hamilton kann in Australien seinen 41. Sieg von der Pole Position aus holen. Foto: Dave Acree/AAP
+
Lewis Hamilton kann in Australien seinen 41. Sieg von der Pole Position aus holen. Foto: Dave Acree/AAP

Melbourne (dpa) - Lewis Hamilton kann am 25. März in einer weiteren Statistik Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher überholen. Gewinnt der 32 Jahre alte Brite den Großen Preis von Australien, wäre es sein 41. Grand-Prix-Erfolg von der Pole Position aus.

Bislang liegen Hamilton und der ehemalige Rennfahrer Schumacher gleichauf mit jeweils 40 Siegen vom ersten Startplatz aus.

FahrerSiege von der Pole
Michael Schumacher40
Lewis Hamilton*40
Ayrton Senna29
Sebastian Vettel*29
Alain Prost18
Nigel Mansell17
Nico Rosberg15
Jim Clark15
Fernando Alonso*14
Juan Manuel Fangio13

* noch aktive Fahrer

Abschrift Fahrer-Pk vor dem Rennen

Vorschau-Stimmen

Details zum Mercedes-Motor

Details zum Mercedes-Rennwagen

Lewis Hamilton auf Team-Homepage

Fahrerfeld auf Formel-1-Homepage

Rennkalender auf Formel-1-Homepage

Teams auf Formel-1-Homepage

Details zu Reifen auf Formel-1-Homepage

Details zum neuen Ferrari

Homepage Vettel

Kommentare