Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Deutsches Schwimmerpaar hat geheiratet

+
Antje Buschschulte und Helge Meeuw gaben sich am 11.11.11 das Ja-Wort.

Magdeburg - Zwei der prominentesten deutschen Schwimmer haben sich am 11.11. das Ja-Wort gegeben. Antje Buschschulte (32) und Helge Meeuw (27) heirateten am Freitag in Magdeburg im engsten Familienkreis.

“Es war einfach ein schönes Datum“, sagte die zweimalige Weltmeisterin und bestätigte damit einen Bericht der “Magdeburger Volksstimme“ (Samstag-Ausgabe). Eine Hochzeitsreise stehe erstmal nicht an. “Ich muss nächste Woche wieder arbeiten“, sagte Buschschulte.

Die Neurobiologin hatte 2008 nach zwei WM-Titeln (100 Meter Rücken und 4 x 100 Meter Freistil) sowie fünf olympischen Bronzemedaillen ihre sportliche Laufbahn beendet und ist seit kurzem Büroleiterin in der Staatskanzlei Sachsen-Anhalts. Meeuw peilt die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London an. Vor zwei Jahren war er Vize-Weltmeister über 100 Meter Rücken geworden, seitdem hatten den Medizinstudenten aber immer wieder Krankheiten und Verletzungen gestoppt. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, die elfmonatige Nike Carlotta.

dpa

Kommentare