F1: Schwerer Unfall beim Großen Preis von Belgien

1 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
2 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
3 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
4 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
5 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
6 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
7 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.
8 von 18
Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.

Nachdem die Roten Ampeln am Sonntag in Spa-Francorchamps ausgegangen war, touchierte der Franzose Romain Grosjean mit seinem Lotus beim Überholen den McLaren von Lewis Hamilton. Der Brite krachte in den Lotus, die beiden Wagen verhakten sich. Der Lotus hob ab und flog über den Ferrari von Spitzenreiter Alonso.

Zurück zur Übersicht: Motorsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.