Rosberg versteigert sich bei Ebay

+
Wer bietet mehr? Nico Rosberg stellt sich selbst zu Ebay.

Hamburg - Formel-1-Pilot Nico Rosberg lässt sich über das Internet-Auktionshaus Ebay versteigern.

Allerdings nur für einen Plausch und ein anschließendes gemeinsames Fahrsicherheits-Training. Der Wiesbadener wird sich mit dem oder der Höchstbietenden in München im BMW-Fahrer-Trainingszentrum treffen, teilte am Mittwoch in Hamburg die PR-Agentur eines seiner Sponsoren mit. Die Auktion, die von diesem Donnerstag (20.00 Uhr) bis zum 18. Oktober (20.00 Uhr) läuft, kommt dem gemeinnützigen Kinder-Projekt “Race to Learn“ zu Gute.

Der neue Miss-Tuning-Kalender

So sexy ist der neue Miss-Tuning-Kalender

Kommentare