Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hamiltons neuer Dienstwagen

Mercedes stellt Formel-1-Boliden am 13. Februar vor

Weltmeister Lewis Hamilton freut sich schon auf seinen neuen Silberpfeil. Foto: Tomas Stargardter/AP
+
Weltmeister Lewis Hamilton freut sich schon auf seinen neuen Silberpfeil. Foto: Tomas Stargardter/AP

Brackley (dpa) - Weltmeister-Rennstall Mercedes stellt seinen neuen Formel-1-Dienstwagen am 13. Februar vor. Das künftige Auto von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas trägt die Bezeichnung W10.

Für Mercedes ist es die zehnte Saison in der Motorsport-Königsklasse seit der Rückkehr als Werksteam. Als aktuell erstes Team wird Toro Rosso am 11. Februar seinen neuen Wagen vorstellen, Sebastian Vettel und Ferrari präsentieren ihr künftiges Auto für den WM-Kampf am 15. Februar. Drei Tage später beginnen in Barcelona die ersten Testfahrten. Der erste Grand Prix wird am 17. März traditionell in Melbourne ausgetragen.

Profil Bottas

Profil Hamilton

Historie Silberpfeile

Kommentare