Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Manor holt spanischen Debütanten ins zweite Cockpit

Roberto Merhi nahm im Oktober 2014 schon am freien Training für Caterham in der Formel 1 teil. Foto: Srdjan Suki
+
Roberto Merhi nahm im Oktober 2014 schon am freien Training für Caterham in der Formel 1 teil. Foto: Srdjan Suki

Melbourne (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Manor hat drei Tage vor dem Trainingsauftakt der neuen Saison in Melbourne seinen zweiten Fahrer bekanntgegeben. Roberto Merhi wird für das Nachfolge-Team von Marussia fahren, hieß es in Melbourne.

Der 23 Jahre alte Spanier wird zusammen mit dem Briten Will Stevens das Duo für diese Saison bilden. Manor hatte nach der Pleite von Marussia auf den letzten Drücker den Crashtest bestanden und seine Teilnahme an der neuen WM-Runde gesichert. Für Merhi wird der Große Preis von Australien an diesem Wochenende das Formel-1-Debüt sein. Stevens bestritt für den ehemaligen Rennstall Caterham einen WM-Lauf.

Tweet Merhi

Kommentare